4 Blocks – Staffel 1

Die besten DVDs
Platz 1 7 Shares

4 Blocks – Staffel 1

Der österreichische Regisseur Marvin Kren hat bisher eher durch Horrorfilme („Rammbock“, „Blutgletscher“) auf sich aufmerksam gemacht oder aber durch „Tatort“-Folgen wie „Kaltstart“ oder „Die letzte Wiesn“. Was er jetzt für den Pay-TV-Sender TNT gezaubert hat, ist ein Meisterwerk.

Die Gangster-Serie „4 Blocks“ spielt in Berlin-Neukölln und zeigt uns, wie die Familie Hamady ihrem täglichen Geschäft nachgeht: Drogen importieren und verticken. Ali „Tony“ Hamady, gespielt von Kida Khodr Ramadan, ist der Chef des Clans und will eigentlich längst in die Legalität abtauchen. Der Antrag auf Einbürgerung läuft und ist auf gutem Weg, da kommt den Hamadys plötzlich eine andere Gang in die Quere, die ihnen den Krieg erklärt. Zur gleichen Zeit taucht ein alter Jugendfreund wieder auf: Vince Kerner (Frederick Lau), der schon bald zu Tonys rechter Hand wird. Was dieser nicht weiß: Vince ist Polizist …

„4 Blocks“ ist vieles: spannender Krimi, feinfühliges Porträt von Migrantenfamilien, genaue Zeichnung von Charakteren. Unterlegt mit Tracks der Rapper Veysel, Massiv und Gringo (die alle in der Serie auch noch im Hamady-Clan mitspielen), ist „4 Blocks“ zudem auch musikalisch authentisch. Coole Bilder, eine rabenschwarze Story und kriminelle Charaktere, die zu Herzen gehen, heben die deutsche TV-Produktion auf ein neues Niveau, das es in Zukunft zu halten gilt. jw

„4 Blocks“ ist als DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

4 Blocks – Staffel 1