Alfons: Jetzt noch deutscherer

Die besten Shows
Platz 10 12 Shares

Alfons: Jetzt noch deutscherer
Foto: Guido Werner

Orange leuchtende Trainingsjacke, feuchte Gelfrisur, französischer Akzent und das markante Puschelmikro: Reporter Alfons – die Kunstfigur des gebürtigen Franzosen Emmanuel Peterfalvi – ist inzwischen jedem ein Begriff. Seit den 90ern läuft er durch die Fußgängerzonen und stellt provokante Fragen, um Passanten aus der Reserve zu locken. Mit „Alfons und Gäste“ hat Peterfalvi sogar seine eigene Sendung im Fernsehen. Im November 2017 nahm der Franzose nun die deutsche Staatsbürgerschaft an – mit Folgen! Für sein aktuelles Programm „Alfons – Jetzt noch deutscherer“ legt er den Schwerpunkt auf die schier unlösbare Aufgabe, die Deutschen mit all ihren Klischees und Gepflogenheiten auch zu verstehen. Wird Alfons dies gelingen? Oder liegt gar im Scheitern dieses Versuchs der Erfolg von Emmanuel Peterfalvi? Wir haben Alfons auf die kulturnews-Bestenliste gesetzt, damit Sie über diese Frage abstimmen und Alfons in der Liste nach oben wählen können.

Alfons: Jetzt noch deutscherer
Foto: Guido Werner