Comedypreis für Hazel Brugger

Comedypreis für Hazel Brugger
Foto: Ornella Cacare

Der Deutsche Comedypreis hat ja ein Problem: Oft tut sich jahrelang bei der Vergabe gar nichts, immer kriegen die gleichen Komiker die Preise. Dass jetzt die Schweizerin Hazel Brugger in Köln den Nachwuchspreis erhielt, ist deshalb aus mehreren Gründen mehr als erfreulich: Erstens, weil die Frau es absolut verdient hat. Sie ist saukomisch, sie kann eiskalt sein, und sie ist erfrischend intelligent – eine Kombination, die für das Genre nicht unbedingt Voraussetzung für Erfolg ist. Absolut Voraussetzung ist die Kombination aber für Bruggers Job in der ZDF-Satiresendung heute-show, nämlich Politiker vor laufender Kamera zu interviewen und vorzuführen. Herzlichen Glückwunsch, Frau Brugger, sie haben den Preis mehr als verdient!

Live
Hazel Brugger passiert
31. 10. München
9. 11. Hamburg
29. 11. Stuttgart
30. 11. Karlsruhe
1. 12. Düsseldorf
2. 12. Gelsenkirchen

Comedypreis für Hazel Brugger
Foto: Ornella Cacare