Alma [Gewinnspiel]

Der neue Roman „Alma“ von Dagmar Fohl handelt von dem Hamburger Musikalienhändler und Cellisten Aaron Stern auf der Flucht vor den Nationalsozialisten. Anhand ihrer sensiblen Darstellung gelingt es der Autorin ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte aufzuarbeiten. „Alma“ ist ein ergreifender und  hochaktueller Roman, der beklemmende Parallelen zwischen Geschichte und Gegenwart aufzeigt. Das Schicksal des Aaron Stern wird zum Symbol für das Leid und die Hoffnung aller Flüchtlinge.

Aaron Sterns Flucht ist eine verhängnisvolle Odyssee, die für ihn im Konzentrationslager endet, wo er Musiker im Lagerorchester wird. Die Musik, das Cello und der Gedanke an Alma, seine Tochter, die er in Hamburg zurücklassen musste, geben ihm die Kraft, zu überleben. Wie sieht Aaron Sterns Leben nach 1945 aus und welches Schicksal steht im bevor? Wird er seine Tochter wiederfinden?

Mit etwas Glück könnt ihr es erfahren. Wir verlosen fünfmal den Roman „Alma“ von Dagmar Fohl. Füllt zur Teilnahme einfach bis zum 29. 3. 2017 das Formular aus.

HerrFrau

Nachname*

Vorname*

Straße und Hausnummer*

PLZ*

Ort*

Land*

E-Mail-Adresse*

Bemerkungen