Felix Huby – Heiland, Der sechste Fall von Peter Heiland [Gewinnspiel]

Felix Huby – Heiland, Der sechste Fall von Peter Heiland
Felix Huby (c) privat

Peter Heiland ist Anfang 30, alleinstehend, Schwabe und Kommissar in Berlin. Sein sechster Fall „Heiland“ beginnt, als Taucher im Berliner Westhafen eine Leiche finden. Der tote Mann war ein Pendler zwischen Nigeria und Berlin. Er war bei der Polizei als Bordellbesitzer, Frauenhändler, Rauschgiftdealer und Anführer eine Bande jugendlicher Gangster bekannt. Niemand, noch nicht einmal sein eigener Vater, scheint um ihn zu trauern. Kommissar Heiland hat eine Vermutung: Er glaubt nicht daran, den Mörder im Berliner Milieu zu finden. Stattdessen schlägt er ganz andere Wege ein.

Wieder einmal zeigt Felix Huby sein untrügliches Gespür für die menschlichen Seiten von Verbrechen, Rache und Schuld. Seit 1976 schreibt er bereits Kriminalromane. Außerdem hat er für das deutsche Fernsehen zahlreiche Drehbücher für Fernsehserien und Tatort-Folgen geschrieben, und für den legendären Kommissar Horst Schimanski (gespielt von Götz George) schrieb er für den WDR Anfang der 80er das erste Drehbuch.

Mit etwas Glück könnt ihr jetzt eins von 5 Exemplaren von Felix Hubys sechsten Heiland-Krimi gewinnen. Füllt zur Teilnahme einfach bis zum 28. 9. 2017 das Formular aus.

HerrFrau

Nachname*

Vorname*

Straße und Hausnummer*

PLZ*

Ort*

Land*

E-Mail-Adresse*

Bemerkungen

Felix Huby – Heiland, Der sechste Fall von Peter Heiland
Felix Huby (c) privat