GoGo Penguin

Die besten Konzerte
Platz 18 2 Shares

GoGo Penguin
Linda Bujoli

Gogo Penguin machen akustische Elektronika: Das Trio aus Manchester zählt Elektro- und TripHop-Propheten wie Aphex Twin oder Massive Attack zu seinen Einflüssen – aber auch moderne klassische Komponisten wie Claude Debussy. Chris Illingworth (Klavier), Nick Blacka (Bass) und Rob Turner (Schlagzeug) strukturieren ihren jazzigen Sound nach den minimalistischen Mustern ihrer Vorbilder, brauchen dafür aber weder Synthesizer noch Sampler. Seit 2015 sind Gogo Penguin beim legendären Jazzlabel Blue Note unter Vertrag. Dort haben sie zuletzt auch ihr viertes Album „A Humdrum Star“ veröffentlicht – wieder mit tanzbarer Musik, die live im Studio entstanden ist.

GoGo Penguin
Linda Bujoli