// Filmportal

Thunderbirds



Bewertung
SciFi
USA/2004/95 Min.

Regie
Jonathan Frakes
Darsteller
Bill Paxton
Ben Kingsley
Anthony Edwards

Start 30.9.2004
Verleih UIP

Deutschland hatte das "Raumschiff Orion", die Briten die "Thunderbirds": eine liebevolle TV-Science Fiction-Serie, in der animierte Puppen aus Fiberglas und Polyester im Weltall die Erde vor bösen Mächten beschützten. Dass ausgerechnet Jonathan Frakes, Kommander Riker aus "Raumschiff Enterprise: Die nächste Generation", diese 60er-Jahre-Fernsehantiquität für die Kinoleinwand reaktiviert, ließ SciFi-Fans in helle Begeisterung ausbrechen. Ob sie tatsächlich mit einem solchen Ergebnis gerechnet haben? Zwar ist alles schön bunt wie auf einem Kindergeburtstag, aber von kultigem Charme weit und breit nichts zu spüren. Ben Kingsley als böses Superhirn und Bill Paxton als Daddy und Retter in der Not staksen gelangweilt und uninspiriert durch die Kulissen, denen genau wie den Spezialeffekten sichtlich mehr Aufmerksamkeit zuteil wurde als den Darstellern. Unterhaltung für Minderjährige. (ascho)




Ticketshop


festival+

Das Magazin als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



Floyd Reloaded

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern

Zugabe

WM-Pappkicker „Kartoni“ zu gewinnen