// Filmportal

The Producers



Bewertung
Musical
USA/2005/135 Min.

Regie
Susan Strohman
Darsteller
Nathan Lane
Matthew Broderick
Uma Thurman

Start 16.3.2006
Verleih Sony Pictures

Mel Brooks tabubrechende Komödie von 1968 geriet vor fünf Jahren zum Kassenschlager am Broadway. Nun kehrt die Story um den Produzenten Max Bialystock (Nathan Lane) und den Buchhalter Leo Bloom (Matthew Broderick) als Musical zurück auf die Leinwand: Bialystock und Bloom wollen den todsicheren Flop auf die Bühne bringen, weil sie damit mehr Geld verdienen können als mit einem Hit. Sie finden ein Stück des geistig derangierten Nazis Franz Liebkind (Will Ferrell): "Frühling für Hitler" ... Susan Stromans Filmversion ihrer eigenen Broadway-Inszenierung ist eine zwiespältige Angelegenheit: Sie setzt Brooks Vorlage so altbacken und strikt in der Bühnenperspektive in Szene, dass man glaubt, einen 50er-Jahre-Tanzstreifen mit Fred Astaire zu schauen. Auch Lane und Broderick passen ihre Rollen nicht den Erfordernissen eines Kinofilms an, der nach Nuancen verlangt. Sie chargieren dermaßen aufdringlich, als wollten sie es auch den günstigsten Plätzen im obersten Rang Recht machen. Hinzu kommt, dass Brooks Songs zwar ordentliches Bühnenniveau haben, die Handlung aber ständig ausbremsen und die Farce auf unnötige Länge aufblasen. Dochwenn der Film auch insgesamt zu sehr die Nazis-are-good-fun-Keule schwingt: Für ein deutsches Publikum ist der Lächerlichkeitsgrad, dem der Jude Brooks die NS-Zeit hier aussetzt, von geradezu heilsamer Hemmungslosigkeit: schwule Führerdarsteller, Hakenkreuze als choreografiertes Massenballett, Probebühnen voller schnurrbärtiger Hauptrollenanwärter. Befreit über Hitler Lachen - eine ungeheuerliche Idee. Und doch schafft es eine durchschnittliche Musicalverfilmung, die auch noch voller Tuntenwitze und schnodderiger Sexismen steckt, zwischen Verdrängung, Tabu und Political Correctness eine Alternative zum Umgang mit dem Dritten Reich anzubieten: die komische Katharsis. (vs)




Ticketshop


festival+

Das Magazin als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



Avicii

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern

Zugabe

WM-Pappkicker „Kartoni“ zu gewinnen