// Filmportal

The Return



Bewertung
Horror
USA/2006/85 Min.

Regie
Asif Kapadia
Darsteller
Sarah Michelle Gellar
Peter O’Brien
Sam Shepard

Start 18.1.2007
Verleih Tobis

Sie sieht Dinge, die nicht da sind, wacht verletzt aus einem Albtraum auf und hört durch die Funkstörung in ihrem Radio immer wieder den gleichen Song: Im Leben von Joanna stimmt irgendetwas ganz und gar nicht. Sie hat es mit einer armen Seele zu tun, die gewaltsam dieses Leben verlassen musste - und nun ihren Mörder überführen will ... "Buffy" Sarah Michelle Gellar jagt auch auf der Kinoleinwand gerne Dämonen ("The Grudge", "Scooby-Doo"). Neben üblichen Genrezutaten wie plötzlich im Spiegel auftauchenden Gestalten, Dauerregen und nächtlichen Autounfällen ist hier als guter Regieeinfall der Verzicht auf Gruselmusik zugunsten der Stille erwähnenswert. Das war es dann aber auch schon. Das Tempo, in dem die Zufälle sich häufen, eine Story, die mindestens so alt ist wie Stephen King und die immer wieder unmotiviert eingestreuten Landschaftsaufnahmen sorgen für Längen und Langeweile. Da hilft es dann auch nichts, wenn Gellar mit waidwundem Blick an ihren überlangen Sweatshirtärmeln zupft. (bl)



Getränketipp

The Sunny Side of Life mit Aperol

Zugabe


kulturnews // präsentiert



Chuck Ragan

Ticketshop


Zugabe

Mit Desperados einen Trip zum Frequency Festival und eine Bluetooth MusicBox gewinnen!

Zugabe

Karten für Gloria in der Prinzenbar zu gewinnen!

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern