// Filmportal

Triff die Elisabeths!



Bewertung
Komödie
F/2008/90 Min.

Regie
Lucien Jean-Baptiste
Darsteller
Lucien Jean-Baptiste
Firmine Richard
Anne Consigny

Start 31.12.2009
Verleih Kool

Lucien Jean-Baptiste wurde auf den Antillen geboren und lebt heute in Frankreich. Dieselbe Biografie schrieb er der Hauptfigur seines Regiedebüts auf den Leib, den er auch selbst verkörpert. Jean-Gabriel, ein liebenswerter Taugenichts, ist arbeitslos, den Pferdewetten verfallen und gibt seinen drei Kindern eines Abends ein leichtsinniges Versprechen: Wir fahren in den Skiurlaub! Trotz aller Widerstände - kein Geld, kein Auto, keine Skiausrüstung, eine wütende Gattin - treten Vater, Kinder und die resolute Oma (Firmine Richard) die Reise an und mischen als einzige dunkelhäutige Familie den Skiort Les Gets auf. Jean-Baptiste gelingt eine fröhliche Komödie, die komplett ohne flache Witze auskommt und auch ihre ernsten Momente hat. Außerordentlich liebevoll sind die Figuren gezeichnet, die der Regisseur und Hauptdarsteller in farbenfrohen Bildern durch die Winterlandschaft begleitet. Themen wie Rassismus und Arbeitslosigkeit spricht er unaufdringlich, aber deutlich an. Intelligentes Gute-Laune-Kino. (jul)



Zugabe

Mörderische Verlosung: Die „Morgenstern“-Hörspielserie

Ticketshop


festival+

Das Magazin als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



The Axis Of Awesome

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern

Zugabe

Karten für LOLAs Doppelkonzert der Weltmusik zu gewinnen!