// präsentiert

Tourneen, Konzerte und Festivals

Adam Cohen // Singer/Songwriter

kulturnews präsentiert Adam Cohen
Foto: Richard Bernardin

Im Schatten eines weltberühmten Vaters zu stehen, ist nicht leicht - Adam Cohen weiß das. Als Sohn der Songwriterlegende Leonard Cohen bemühte sich der Kanadier jahrelang, nach Möglichkeit anders zu klingen als sein alter Herr. Doch heute ist die Musik des 41-Jährigen ähnlich poetisch, ähnlich gefühlvoll und ähnlich hochkarätig. Die Erwartungen dürfen also hoch sein, wenn Cohen Junior mit seiner LP "We go Home" auf die deutschen Bühnen zurückkehrt.
Termine und Tickets

Addys Mercedes // Akustikpop

kulturnews präsentiert Addys Mercedes
Foto: Medialuna - Karsten John

Einen eigenen Musikstil erfunden zu haben, können nur wenige Künstler von sich behaupten - Addys Mercedes schon. Als New Cuban Son wird die Musik der kubanischen Sängerin oft bezeichnet: ein Mix aus traditionell-kubanischem Son und Akustikpop. Konkret klingt das nach karibischem Sonnenschein und spontanen Tanzeinlagen auf der Straße. Wo Mercedes in ihrer Wahlheimat, dem Ruhrgebiet, wohl die Inspiration dafür hernimmt, bleibt ihr Geheimnis.
Termine und Tickets

Afrob // Rap

kulturnews präsentiert Afrob
Foto: FKP Scorpio

Ein Gastauftritt hier, ein Featuretrack da, mehr hat man vom Reimemonster Afrob in den vergangenen fünf Jahren nicht gehört. Doch nun ist der Stuttgarter Rapper mit seinem Album "Push" zurück und macht gleich im Opener klar: "HipHop braucht mich mehr denn je". Mit seinem Rapkollegen Megaloh sorgte Afrob bereits für eine der energetischsten Kollaboration des Jahres 2014, doch sein Appetit scheint unstillbar - und treibt ihn im Frühjahr zurück in die Clubs.
Termine und Tickets

Akua Naru // HipHop

kulturnews präsentiert Akua Naru
Foto: David Doenges

Es gibt intelligenten HipHop auf der Welt, keine Frage. Doch noch immer nicht genug - und viel zu selten von Frauen gerappt. Akua Naru macht vor, wie es geht: Mit ihrer Band Digflo, bestehend aus Schlagzeug, Keyboard, Saxofon/Flöte, Gitarre, Bass und Turntables, erzeugt sie live genau die Sorte angenehmen Druck, der ihren meisterlichen Texten zusätzlichen Auftrieb verleiht. Ein junges Talent, das es weit bringen wird.
Termine und Tickets

Alex G // Indiepop

kulturnews präsentiert Alex G
Foto: Trinity Music

Unter den rund 37 000 Studenten der Temple University in Philadelphia befindet sich eines der vielversprechenden Talente der Indieszene: Alex Giannascoli, genannt Alex G. Seine kantigen Lo-fi-Songs mit DIY-Attitüde verschafften ihm nicht nur Fans in der Internetgeneration, sondern auch Rückhalt aus dem Musikbusiness. Und so kann der 21-Jährige neben einem Plattenvertrag auch sein offizielles Debütalbum "DSU" vorweisen, um künftig die analoge Welt zu erobern.
Termine und Tickets

Alexa Feser // Deutschpop

kulturnews präsentiert Alexa Feser
Foto: Warner Music

Mit ihren sehnsuchtsvollen Klavierballaden supportete Alexa Feser im Sommer noch Adel Tawil - nun wird es Zeit, sich bei einer eigenen Headlinertour zu behaupten. Das dürfte für die blonde Wahlberlinerin, die mit ihrem Talent bereits gestandene Künstler wie Udo Lindenberg, Roger Cicero und Maxim beeindruckte, kein Problem sein. "Gold von morgen" lautet der Titel ihres Debütalbums, auf dem Feser mal leise, mal laut die deutsche Sprache zum Glänzen bringt.
Termine und Tickets

Andreas Bourani // Singer/Songwriter

kulturnews präsentiert Andreas Bourani
Foto: Matthias Bothor

Andreas Bouranis Weg zum Erfolg war ein steiniger: Der Wahlberliner mit ägyptischen Wurzeln hat einen Schulabbruch hinter sich, saß auf unveröffentlichtem Material, putzte etliche Klinken. Gut, dass Universal 2010 das Talent des heute 31-Jährigen entdeckte und die warme Stimme, die kluge Fragen stellt und sich sanft über eingängige Popmelodien legt, auf Platte bannte. Mit dem Zweitling "Hey" vertraut das Majorlabel weiterhin auf das Potenzial des Singer/Songwriters.
Termine und Tickets

Andy McKee // Gitarrenvirtuose

kulturnews präsentiert Andy McKee
Foto: A.S.S. Concerts

Seitdem Andy McKee 2006 zustimmte, seine Videos auf Youtube zu veröffentlichen, sorgt er für reihenweise aufgerissene Augen und Münder. Kein Wunder, denn wenn die Finger des US-amerikanischen Virtuosen über die Saiten seiner Akustikgitarre fliegen und die abstraktesten Dinge anstellen, bleibt nur eines zu sagen: wow. Hoffentlich bleibt McKee bei 200 Shows im Jahr von einer Sehnenscheidenentzündung verschont ...
Termine und Tickets

Archive // TripHop

kulturnews präsentiert Archive
Foto: FKP Scorpio

Seit 1994 schlägt das Musikerkollektiv Archive einen kreativen Haken nach dem anderen. Mit wechselnden Sängern probieren sich die Briten nach Lust und Laune aus - sei es in energetischem Progressive Rock, lichtscheuem TripHop, auf Soundtrackalben oder in avantgardistischer Elektronika. Und irgendwie ist es dann doch stets so, dass jedes ihrer Werke trotz aller Genrewechsel diese ganz eigene epische Soundsignatur trägt.
Termine und Tickets

Bonsai Kitten // Poppunk

kulturnews präsentiert Bonsai Kitten
Foto: Bukee PR

Tiger Lilly Marleen, Highko Strom, Krczycz, Alexx DeLarge - die Namen der vier Berliner von Bonsai Kitten klingen wie die Attribute ihrer Shows: energiegeladen und mit reichlich Glam-Accessoires aufgemotzt. Killybilly nennen sie ihren Musikstil(bruch) und fordern mit dem Titel ihres aktuellen Albums: "Occupy yourself"! Schön, denn bei einer Show des Quartetts abzugehen ist eine sehr viel angenehmere Beschäftigung, als in Zelten vor Bankgebäuden rumzuhängen.
Termine und Tickets

Chima // Pop

kulturnews präsentiert Chima
Foto: Yves Borgwardt

Die Zeiten der "Stille" sind vorbei - und die der Selbstzweifel und Ängste ebenfalls. Chimas neues Album trägt den robusten Titel "Steine und Elefanten" und gibt Antworten, statt Fragen zu stellen. Das bedeutet allerdings nicht, dass der gefühlvoll angesoulte Deutschpop des Frankfurters nigerianischer Abstammung der Vergangenheit angehört, im Gegenteil: Chimas Songs versprühen noch immer Leichtigkeit und Frische.
Termine und Tickets

Daniel Puente Encina // Weltmusik/Latin Blues

kulturnews präsentiert Daniel Puente Encina
Foto: Polvorosa

Wer es mit seinen Songs sowohl auf den Soundtrack von "Im Juli" als auch von "Gegen die Wand" schafft, muss schon eine gewisse Bandbreite anzubieten haben - unterschiedlicher könnten die beiden Fatih-Akin-Streifen schließlich kaum sein. Vielfalt zu beweisen, das sollte für den chilenischen Komponisten und Gitarre spielenden Songwriter Daniel Puente Encina kein Problem sein: Wenn er auf Tour kommt, wird er sowohl ein von weltgewandtem Stilmix als auch ein von Latin Blues geprägtes Album präsentieren.
Termine und Tickets

Deine Lakaien // Avantgardepop

kulturnews präsentiert Deine Lakaien
Foto: Soulfood Music

Als der Komponist und Multiinstrumentalist Ernst Horn Mitte der Achtziger auf die Suche nach einem experimentierfreudigen Sänger ging, sollte er in Goth Alexander Veljanov schnell fündig werden. Das Projekt Deine Lakaien war geboren, und nach kleinen Anlaufschwierigkeiten konnten die Münchener mit ihrer avantgardistischen Mischung aus Dark Wave, Pop und Synthrock schon bald überzeugen. Sie tun es bis heute - zuletzt auf Akustiktour, nun wieder mit Band im Rücken.
Termine und Tickets

Django 3000 // Gypsypop

kulturnews präsentiert Django 3000
Foto: Landstreicher Konzerte

Mit ihrem avantgardistischen Mix aus Gypsypop, Balkanrhythmen und bayerischen Texten läuten Django 3000 eine neue Ära der Volksmusik ein. Nach zwei Jahren unermüdlichen Tourens fiebern die fünf Chiemgauer nun der Veröffentlichung ihres neuen Albums entgegen, auf dem sie die Eindrücke ihres Aufenthalts in Russland verarbeiten. "Bonaparty" erscheint Ende Januar und ist Anlass genug für den nächsten Gute-Laune-Streifzug der Djangos.
Termine und Tickets

Erik Penny // Singer/Songwriter

kulturnews präsentiert Erik Penny
Foto: Saskia Otto

Berlin ist ein Magnet für Musiker aus aller Welt. Auch der Singer/Songwriter Erik Penny aus New York konnte unserer Hauptstadt nicht widerstehen - und das ist ein Gewinn. Auf seinem neuen Album "Heart bleed out" kehrt der charismatische Geschichtenerzähler und Musiker schmerzhaft und berührend sein Inneres nach außen, um es in feinsinnige Baritonmelodien und eingängige Gitarrenrhythmen zu kleiden.
Termine und Tickets

Falling In Reverse // Posthardcore

kulturnews präsentiert Falling In Reverse
Foto: Chris Martin

Ein einziger Falling-In-Reverse-Song kann vielseitiger sein als ein gesamtes Album so manch anderer Posthardcoreband: Blitzschnell schlagen hellstimmige Punkrockmelodien in bitterböse Shouts oder gar atemlose HipHop-Passagen um. Ob dieses musikalische Ping-Pong auf das turbulente Leben von Frontmann Ronnie Radke zurückgeht? Möglich ist es. Doch nach zwei Erfolgsalben gibt es für das Quartett aus Las Vegas zukünftig nur noch eine Richtung: steil nach oben.
Termine und Tickets

Femme Schmidt // Pop

kulturnews präsentiert Femme Schmidt
Foto: Warner Music

Auch wenn der Familienname Gegenteiliges vermuten lässt - die Musik der Mittzwanzigerin Elisa Schmidt ist alles andere als 08/15. Als Femme Schmidt sorgte die Berlinerin mit ihrem 2012er-Debütalbum für Furore - dank provokanter Texte und lasziver 20er-Jahre-Koketterie. Nun folgt mit "Raw" eine weitere Pop-noir-Platte, auf der Fräulein Schmidt mit gewohnt tiefer Stimme gegen überraschend raue Gitarren und markige Beats ansingt.
Termine und Tickets

Hotel Bossa Nova // Latin Jazz

kulturnews präsentiert Hotel Bossa Nova
Foto: Frank Widmann

Der weltgewandte Jazz des Quartetts Hotel Bossa Nova klingt nach brasilianischer Lebensfreude, lauen Sommernächten und exotischen Landschaften - kaum zu glauben, dass die Gruppe um Sängerin Liza da Costa aus dem hessischen Wiesbaden kommt. Der Sound ihres fünften Albums "Desordem e Progresso" ist dank freigeistiger Improvisationen und heißer Rhythmen bestens geeignet, um dem kalten deutschen Winter entgegenzuwirken.
Termine und Tickets

Hundreds // Elektropop

kulturnews präsentiert Hundreds
Foto: Four Artists

Das Wort aftermath, zu deutsch Nachwirkung, hat in der Musikszene große Bedeutung erlangt: Immerhin betitelt es die vierte, experimentelle Platte der Rolling Stones, einen Song der dänischen Rockband Kashmir und seit diesem Jahr auch das wundervolle Album von Hundreds. Der melancholisch-düstere und feinsinnige Elektropop des Hamburger Geschwisterpaares wirkt tatsächlich noch lange nach - und erfährt auf der bevorstehenden Akustiktour eine neue Intimität.
Termine und Tickets

Ida Gard // Indiepop

kulturnews präsentiert Ida Gard
Foto: Deborah Lopez

Im Video zum Titelsong ihres neuen Albums "Doors" steht Ida Gard vor einer verschlossenen Tür, ringsherum nichts als Wald. Auf ihre Karriere kann diese Metapher nicht anspielen - denn seit der Veröffentlichung ihres Debüts stehen der jungen Sängerin aus Kopenhagen alle Türen offen. Wer Gards markanten DIY-Indiepop - gepaart mit ihrem sonnigen Gemüt - einmal live erlebt hat, versteht warum.
Termine und Tickets

In This Moment // Groovemetal

kulturnews präsentiert In This Moment
Foto: Promoters Group Munich

So provokativ Maria Brink, Frontfrau der US-Band In This Moment und eine der wenigen Damen in der männerdominierten Metalwelt, ihre Weiblichkeit auch einsetzen mag - wenn sie ihrer Stimme alles von Growls über Screams bis Klargesang abverlangt, ist klar, dass sie mitnichten zur Zierde da ist. Obwohl Brink und ihre vier Kollegen im Metalcore wurzeln, haben sie keine Angst vor popaffinen Melodien, und das zeigt auch ihre Groovemetal-LP "Black Widow".
Termine und Tickets

Jeden Tag Silvester // Deutschpop

kulturnews präsentiert Jeden Tag Silvester
Foto: Jess! PR

"Kennst du das Gefühl, dass gerade alles passt?", fragt die Newcomerband Jeden Tag Silvester ihre Zuhörer zu Beginn der Hitsingle "Giganten". Die vier Jungs aus Schleswig-Holstein kennen es - schließlich haben sie erst kürzlich einen ihrer Lebensvorsätze erfüllt und ihr Debütalbum veröffentlicht. Darauf tummeln sich nachdenkliche, aber auch euphorische Popsongs, die vor allem eins sagen: ja zum Leben!
Termine und Tickets

Joe Bonamassa // Bluesrock

kulturnews präsentiert Joe Bonamassa
Foto: Rick Gould

Seine Leidenschaft zum Beruf zu machen und anschließend den Spaß an der Sache zu wahren, das schaffen nur wenige Glückliche. Der US-Amerikaner Joe Bonamassa gehört offensichtlich dazu. Denn wenn der notorische Anzug- und Sonnenbrillenträger seiner Gitarre mal brodelnden Rock’n’Roll, mal smoothen Blues entlockt, knistert die Luft vor Ekstase. Das hat sich auf "Different Shades of Blue". nicht geändert.
Termine und Tickets

Jon Gomm // Gitarrenvirtuose

kulturnews präsentiert Jon Gomm
Foto: A.S.S. Concerts

Um wirklich glauben zu können, was Jon Gomm mit seiner Gitarre veranstaltet, reichen Youtube-Videos nicht aus - man muss ihn live gesehen haben. Der britische Virtuose erzeugt auf seinen sechs Saiten zur gleichen Zeit Basslines, Trommelklänge und mitreißende Melodien. Technische Angeberei? Keineswegs: Im Vordergrund stehen stets Gomms gefühlvoller Gesang und seine brillanten Kompositionen.
Termine und Tickets

Kensington // Poprock

kulturnews präsentiert Kensington
Foto: Rutger van der Bent

Das niederländische Quartett Kensington erlebte im vergangenen Jahr einen Höhenflug, der unter anderem drei 3FM-Awards und einem MTV European Music Award umfasste. Als dann noch Jack Wolfskin anklopfte, um ihren Song "Home again" in ihrer Werbekampagne zu verwenden, war spätestens klar, dass wir ihre majestätischen Poprockhymnen noch häufiger zu hören bekommen würden. Mit "Rivals" erscheint nun das dritte Album der Utrechter Senkrechtstarter.
Termine und Tickets

1 | 2 | vor

Lifestyletipp

Supporter of the Independent

style+

Der neue Style-Guide als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



Wingenfelder

Ticketshop


Zugabe

Karten für Lesung mit Dennis Gastmann in der Lola zu gewinnen!

Musiktipp

Vegas veröffentlichen neues Indierockalbum

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern