// präsentiert

Tourneen, Konzerte und Festivals

Addys Mercedes // Akustikpop

kulturnews präsentiert Addys Mercedes
Foto: Medialuna - Karsten John

Einen eigenen Musikstil erfunden zu haben, können nur wenige Künstler von sich behaupten - Addys Mercedes schon. Als New Cuban Son wird die Musik der kubanischen Sängerin oft bezeichnet: ein Mix aus traditionell-kubanischem Son und Akustikpop. Konkret klingt das nach karibischem Sonnenschein und spontanen Tanzeinlagen auf der Straße. Wo Mercedes in ihrer Wahlheimat, dem Ruhrgebiet, wohl die Inspiration dafür hernimmt, bleibt ihr Geheimnis.
Termine und Tickets

Alex Goot // Poprock

kulturnews präsentiert Alex Goot
Foto: Karsten Jahnke

Aus einer sagenhaften Masse an Musiktalenten, von denen massenweise in New York leben und massenweise Videos ins Internet stellen, hat sich Alex Goot hervor getan. Auf Klicks in Millionenhöhe folgten ein Downloadalbum und nun eine Europatour. Wie der unscheinbare Brillenträger das geschafft hat? Mit multiinstrumentellen Fähigkeiten, einem Potpourri aus Coversongs und eigenen Stücken und viel Optimismus - denn einen Plan B hatte der 26-Jährige nie.
Termine und Tickets

Andreas Bourani // Singer/Songwriter

kulturnews präsentiert Andreas Bourani
Foto: Matthias Bothor

Andreas Bouranis Weg zum Erfolg war ein steiniger: Der Wahlberliner mit ägyptischen Wurzeln hat einen Schulabbruch hinter sich, saß auf unveröffentlichtem Material, putzte etliche Klinken. Gut, dass Universal 2010 das Talent des heute 30-Jährigen entdeckte und die warme Stimme, die kluge Fragen stellt und sich sanft über eingängige Popmelodien legt, auf Platte bannte. Mit dem Zweitling "Hey" vertraut das Majorlabel weiterhin auf das Potenzial des Singer/Songwriters.
Termine und Tickets

Andy McKee // Gitarrenvirtuose

kulturnews präsentiert Andy McKee
Foto: A.S.S. Concerts

Seitdem Andy McKee 2006 zustimmte, seine Videos auf Youtube zu veröffentlichen, sorgt er für reihenweise aufgerissene Augen und Münder. Kein Wunder, denn wenn die Finger des US-amerikanischen Virtuosen über die Saiten seiner Akustikgitarre fliegen und die abstraktesten Dinge anstellen, bleibt nur eines zu sagen: wow. Hoffentlich bleibt McKee bei 200 Shows im Jahr von einer Sehnenscheidenentzündung verschont ...
Termine und Tickets

Automat // Elektronika

kulturnews präsentiert Automat
Foto: Landstreicher Konzerte

Wie vertont man das Verhältnis der Weltmetropole Berlin zu ihren Flughäfen? Das 2011 gegründete Künstlerkollektiv Automat weiß die Antwort auf diese abstrakte Frage: mit anspruchsvollen Klangskulpturen. Mal düster-wummernd (Tempelhof), mal quirlig-leicht (Tegel) dubbt und groovt das Debütalbum der drei Postpunkkoryphäen Jochen Arbeit, Achim Färber und Zeitblom vor sich hin und verspricht ein intensives Konzerterlebnis zum Tanzen - oder Analysieren.
Termine und Tickets

Bernard Allison Group // Bluesrock

kulturnews präsentiert Bernard Allison Group
Foto: Lisa Gray

Das langersehnte neue Album des singenden Gitarrenjazzers Bernard Allison funktioniert nach dem Patchworkprinzip: "In the Mix" birgt neben eigenen Stücken 0auch rockig-swingende Interpretationen von Colin-James-Songs sowie Kompositionen seines Vaters, der Bluesgröße Luther Allison. Wer Allison Junior plus Band nach sechs Jahren Pause wieder live erleben will, sollte sich auf eine gitarrenlastige Bluesshow im Zeichen des Memphis-Soul einstellen.
Termine und Tickets

Bonsai Kitten // Poppunk

kulturnews präsentiert Bonsai Kitten
Foto: Bukee PR

Tiger Lilly Marleen, Highko Strom, Krczycz, Alexx DeLarge - die Namen der vier Berliner von Bonsai Kitten klingen wie die Attribute ihrer Shows: energiegeladen und mit reichlich Glam-Accessoires aufgemotzt. Killybilly nennen sie ihren Musikstil(bruch) und fordern mit dem Titel ihres aktuellen Albums: "Occupy yourself"! Schön, denn bei einer Show des Quartetts abzugehen ist eine sehr viel angenehmere Beschäftigung, als in Zelten vor Bankgebäuden rumzuhängen.
Termine und Tickets

Boppin’ B // Rockabilly

kulturnews präsentiert Boppin’ B
Foto: K.O.K.S.

Jeansjacken- und Tollenträger, haltet euch bereit: Im Januar fegt Deutschlands bekannteste Rockabilly-Kapelle durch die Nation und hinterlässt eine Spur der guten Laune. 1985 für ein Schulfestprojekt gegründet, versorgen Boppin' B die Fangemeinde des althergebrachten Rock’n’Roll schon seit 30 Jahren mit schmissiger Tanzmusik. Der Altrockerstatus bleibt der Truppe dank des neuen Sängers Sebastian Bogensperger (29) dennoch erspart.
Termine und Tickets

Cold Specks // Folksoul

kulturnews präsentiert Cold Specks
Foto: Steve Gullick

"Born all in the dark wormy earth, cold specks of fire, evil, lights shining in the darkness", so heißt es in James Joyce’ unsterblichem Literaturklassiker "Ulysses". Die Kanadierin Al Spx scheint die Wirkmacht dieser Worte mit der Musik, die sie als Cold Specks macht, aufzugreifen. Ihr düster brodelnder, von Elektronik durchzogener Folk klingt im Wechsel abgründig und überraschend zart - und von eben diesem Kontrast leben ihre Songs.
Termine und Tickets

Corvus Corax // Mittelalterspektakel

kulturnews präsentiert Corvus Corax
Foto: A.S.S. Concerts

Ein Vierteljahrhundert zelebrieren die Mannen von Corvus Corax nun schon das dunkle Zeitalter - und werden dafür weltweit von Liebhabern der Mittelaltermusik goutiert. Begonnen haben die selbsternannten Könige der Spielleute 1989 als belächeltes Straßenduo in Ostdeutschland. 25 Jahre später gehen sie mitsamt Schalmei und Dudelsack auf Jubiläumstour. Allerdings demokratischer, als es im Mittelalter zuging: Die Fans bestimmen, welche Songs gespielt werden.
Termine und Tickets

Daniel Puente Encina // Weltmusik/Latin Blues

kulturnews präsentiert Daniel Puente Encina
Foto: Polvorosa

Wer es mit seinen Songs sowohl auf den Soundtrack von "Im Juli" als auch von "Gegen die Wand" schafft, muss schon eine gewisse Bandbreite anzubieten haben - unterschiedlicher könnten die beiden Fatih-Akin-Streifen schließlich kaum sein. Vielfalt zu beweisen, das sollte für den chilenischen Komponisten und Gitarre spielenden Songwriter Daniel Puente Encina kein Problem sein: Wenn er auf Tour kommt, wird er sowohl ein von weltgewandtem Stilmix als auch ein von Latin Blues geprägtes Album präsentieren.
Termine und Tickets

Gerard Way // Alternative Rock

kulturnews präsentiert Gerard Way
Foto: Trinity Music

Für einstige Anhänger der prägenden Emocoreformation My Chemical Romance hält der Januar ein besonderes Highlight bereit: Gerard Way, seines Zeichens Frontmann der 2013 aufgelösten Band, kommt nach Berlin. In petto hat der androgyne US-Amerikaner "Hesitant Alien", sein erstes Soloalbum seit der Auflösung von My Chemical Romance, das neben vertrauten Elementen aus Alternative Rock und, natürlich, Emocore überraschenderweise sogar mit Britpop liebäugelt.
Termine und Tickets

Gregor Meyle // Singer/Songwriter

kulturnews präsentiert Gregor Meyle
Foto: Sebastian Sach

Paul McCartney, Bruce Springsteen, Eric Clapton ... Gregor Meyle? Jawohl, seit diesem Jahr kann unser Gregor in einer Reihe mit den größten Musikern aller Zeiten genannt werden - denn der deutsche Singer/Songwriter hat ein Album in den heiligen Hallen der Avatar Studios aufgenommen. Das Ergebnis hört auf den Namen "New York - Stintino" und begleitet den charmanten Wortakrobaten auf seiner ausgedehnten Clubtour.
Termine und Tickets

Hotel Bossa Nova // Latin Jazz

kulturnews präsentiert Hotel Bossa Nova
Foto: Frank Widmann

Der weltgewandte Jazz des Quartetts Hotel Bossa Nova klingt nach brasilianischer Lebensfreude, lauen Sommernächten und exotischen Landschaften - kaum zu glauben, dass die Gruppe um Sängerin Liza da Costa aus dem hessischen Wiesbaden kommt. Der Sound ihres fünften Albums "Desordem e Progresso" ist dank freigeistiger Improvisationen und heißer Rhythmen bestens geeignet, um dem kalten deutschen Winter entgegenzuwirken.
Termine und Tickets

JD McPherson // Rock'n'Roll

kulturnews präsentiert JD McPherson
Foto: Samantha Franklin

Nostalgie und Moderne sind Gegensätze? Keineswegs, findet wenigstens JD McPherson, Gitarrist und Sänger aus Oklahoma. So peppt der Enddreißiger seinen traditionellen Rock’n’Roll-Sound mit R’n’B-Spielereien auf - ein Mix, mit dem er sich bereits einen Status als Geheimtipp erspielt hat. Als nicht minder tanzbar erweisen sich übrigens McPhersons Sondergäste bei seiner Show im Grünspan: Das sind nämlich Boppin’ B, ihrerseits die Könige des deutschen Rockabilly.
Termine und Tickets

Jeden Tag Silvester // Deutschpop

kulturnews präsentiert Jeden Tag Silvester
Foto: Jess! PR

"Kennst du das Gefühl, dass gerade alles passt?", fragt die Newcomerband Jeden Tag Silvester ihre Zuhörer zu Beginn der Hitsingle "Giganten". Die vier Jungs aus Schleswig-Holstein kennen es - schließlich haben sie erst kürzlich einen ihrer Lebensvorsätze erfüllt und ihr Debütalbum veröffentlicht. Darauf tummeln sich nachdenkliche, aber auch euphorische Popsongs, die vor allem eins sagen: ja zum Leben!
Termine und Tickets

Jon Gomm // Gitarrenvirtuose

kulturnews präsentiert Jon Gomm
Foto: A.S.S. Concerts

Um wirklich glauben zu können, was Jon Gomm mit seiner Gitarre veranstaltet, reichen Youtube-Videos nicht aus - man muss ihn live gesehen haben. Der britische Virtuose erzeugt auf seinen sechs Saiten zur gleichen Zeit Basslines, Trommelklänge und mitreißende Melodien. Technische Angeberei? Keineswegs: Im Vordergrund stehen stets Gomms gefühlvoller Gesang und seine brillanten Kompositionen.
Termine und Tickets

Kapelle Petra // Comedypop

kulturnews präsentiert Kapelle Petra
Foto: Cold Life Entertainment

Dass bei Kapelle Petra einige Schrauben locker sind, lässt bereits der Bandname vermuten. Glücklicherweise gibt es auch außerhalb ihrer Heimatstadt Hamm genug Quatschliebhaber: Das Youtube-Video zu "Geburtstag" wurde bereits millionenfach angeklickt. Und das zu Recht, denn wer die Musik des Quartetts als banalen Partypop abstempelt, liegt falsch. Gute Kompositionen und ein Quäntchen Melancholie stecken noch im unsinnigsten ihrer Lieder.
Termine und Tickets

Kensington // Poprock

kulturnews präsentiert Kensington
Foto: Rutger van der Bent

Das niederländische Quartett Kensington erlebte im vergangenen Jahr einen Höhenflug, der unter anderem drei 3FM-Awards und einem MTV European Music Award umfasste. Als dann noch Jack Wolfskin anklopfte, um ihren Song "Home Again" in ihrer Werbekampagne zu verwenden, war spätestens klar, dass wir ihre majestätischen Poprockhymnen noch häufiger zu hören bekommen würden. Mit "Rivals" erscheint nun das dritte Album der Utrechter Senkrechtstarter.
Termine und Tickets

Laing // Elektropop

kulturnews präsentiert Laing
Foto: Max Parovsky

Das Frauenquartett Laing "Wechselt die Beleuchtung". So der Titel des neuen Albums, der da meint, dass die Texte der Berlinerinnen, die ihren Elektrosoulpop stets im schlichten Einheitsoutfit vortragen, dieses Mal Licht und Schatten menschlicher Beziehungen in den Fokus nehmen. Aber natürlich nicht nach dem Motto "Setz dich hin, wir müssen reden" - sondern in gewohnt ohrwurmigen Tanznummern. So macht Genderdiskurs Spaß.
Termine und Tickets

Laith Al-Deen // Pop

kulturnews präsentiert Laith Al-Deen
Foto: Sony Music

Die vergangenen Jahre waren für Laith Al-Deen gewiss nicht einfach: Erst musste der deutsch-irakische Sänger schlechte Kritiken einstecken, dann ging auch noch das zuständige Label pleite. Doch der Mannheimer hat gekämpft, seine Wunden geleckt und zum Optimismus zurückgefunden. Zu hören ist die mal rockige, mal sanfte Wiedergeburt des Soulpopsängers auf dem Album "Was wenn alles gut geht". Willkommen zurück.
Termine und Tickets

Lasse Matthiessen // Indiepop

kulturnews präsentiert Lasse Matthiessen
Foto: TV Noir

Skandinavischer Minimalismus ist angesagt wie nie. Gute Voraussetzungen für Lasse Matthiessen, denn der Däne mit Wohnsitz in Berlin mag es simpel - und gerade das macht die Qualität seiner Musik aus. Mit ruhiger Stimme und meist akustischen Arrangements ringt er Kritikern Vergleiche mit Bon Iver, Sufjan Stevens oder gar Bob Dylan ab. Seine aktuelle LP "Wildfires" hat Matthiessen mit Crowdfunding finanziert - ein Trend jagt den nächsten.
Termine und Tickets

Mark Lanegan & Band // Songwriterblues

kulturnews präsentiert Mark Lanegan & Band
Foto: Steve Gullick

Kaum zu glauben, aber Mark Lanegan ist kürzlich 50 geworden. Im Gegensatz zu seinen herumgereichten und medial ausgeschlachteten Kollegen ist der bisweilen düstere Bluesbarde nach wie vor Objekt einer nahezu kultischen Verehrung. Man sammelt eben kundige Musikfans, wenn man bei Bands wie den Screaming Trees oder Queens Of The Stone Age mitmischt. "Has God seen my Shadow?" hieß seine Best-Of-Platte - man weiß es nicht, aber er hat sicher bereits eine von Lanegans Shows gesehen.
Termine und Tickets

Mono Inc. // Gothicrock

kulturnews präsentiert Mono Inc.
Foto: www.mono-inc.com

Weniger Beiwerk, mehr Essenz, so dachten wohl Mono Inc. und beschlossen, die Qualität ihrer Kompositionen auf einer Akustiktour ins Rampenlicht zu stellen. Diese dürfte so romantisch wie düster werden - schließlich präsentiert das Hamburger Gothicrockquartett seine Songs lediglich unter Begleitung von Piano und Gitarre. Wer mit sieben Alben in sieben Jahren die Herzen tausender Fans erspielt hat, wird sicher auch dieses Experiment meistern.
Termine und Tickets

Pianos Become The Teeth // Posthardcore

kulturnews präsentiert Pianos Become The Teeth
Foto: Micah E. Wood

Die US-Posthardcoreband Pianos Become The Teeth hat ein neues Zuhause: das Punklabel Epitaph Records. Aber nicht nur labeltechnisch, sondern auch klanglich haben sich die fünf Jungs aus Baltimore weiterentwickelt. Auf ihrer dritten LP "Keep you" verzichtet Frontmann Kyle Durfey auf Gekreische und überrascht mit ungeahntem Gesangstalent. Ihrem destruktiv-emotionalen Grundprinzip bleibt das Quintett dennoch treu.
Termine und Tickets

1 | 2 | vor

Lifestyletipp

Supporter of the Independent

style+

Der neue Style-Guide als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



17 Hippies

Ticketshop


Zugabe

Karten für Mine-Konzert in Hamburg zu gewinnenn

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern