// präsentiert

Tourneen, Konzerte und Festivals

Admiral Fallow // Indiepop

kulturnews präsentiert Admiral Fallow
Foto: FKP Scorpio

Immerhin, einen Monat hatte man schon Zeit, sich mit dem neuen, dritten Album "Tiny Rewards" von Admiral Fallow auseinanderzusetzen, wenn die Glasgower im September ihre Deutschlandtour starten. Zeit, die alte Fans vielleicht brauchen werden, denn für Louis Abbott und seine Mitstreiter war es Zeit, alte Folkzöpfe abzuschneiden und auf Instrumente, die für sie zum Klischee geworden waren (Akustikgitarre!), zu verzichten.
Termine und Tickets

Against The Current // Poprock

kulturnews präsentiert Against The Current
Foto: Promoters Group Munich

Der Bandname der jungen New Yorker kann mit "gegen die Strömung" übersetzt werden - auf Krawall gebürstet sind Sängerin Crissy Constanza und ihre Jungs aber eher nicht. Leicht verdaulicher Rockpop ist das Metier der Band, die trotz ihres geringen Alters bereits seit mehreren Jahren ihre Musikalität bei Youtube beweist, sich mit ihrem ersten Album aber Zeit lässt. Im Winter soll das Debüt endlich fertig sein - die EP "Gravity" liefert aber bereits einen Vorgeschmack.
Termine und Tickets

Andreas Kümmert // Soulpop

kulturnews präsentiert Andreas Kümmert
Foto: FKP Scorpio

Als Kümmert 2013 bei "The Voice of Germany" auftrat, war er vom ersten Ton an ein Profi - mit einer unumstößlichen Soulstimme, die sich nie im Ton vergriff. Als er hingegen den Eurovision Song Contest, trotz überragenden Siegs beim Vorentscheid, sausen ließ, war man sich nicht mehr so sicher, was der Musiker eigentlich wollte. Singen! Direkt vorm Publikum stehen! Wie viel ihm die Musik bedeutet - und wie wenig der Starrummel -, wird er auf seiner neuen Tour beweisen.
Termine und Tickets

Andreas Moe // Pop

kulturnews präsentiert Andreas Moe
Foto: FKP Scorpio

Eigentlich wollte der Schwede Andreas Moe bloß Gitarre spielen, aber zum Glück entdeckte er dann in Teenagerjahren doch, dass man dazu auch prima singen kann. Und weil Moe darüber hinaus noch ein guter Songwriter ist, war es nur eine Frage der Zeit, bis er entdeckt wurde. Nachdem er 2011 auf Youtube aktiv wurde und gemeinsam mit Avicii einen Hit hatte, dauerte es aber, bis das Debütalbum fertig war. Auf dieser Tour wird er es endlich vorstellen.
Termine und Tickets

Andreya Triana // Soul

kulturnews präsentiert Andreya Triana
Foto: FKP Scorpio

Die britische Singer/Songwriterin Andreya Triana ist keine, die die Sachen überstürzt. 2010 veröffentlichte die Londonerin ihr Debüt "Lost where I belong", jetzt legt sie fünf Jahre später mit "Giants" nach. Soul, R'n'B und Jazz sind Trianas Grundfesten, doch beim zweiten Album darf auch Pop dazukommen. Der ist dann very british, was in Kombination mit Trianas leicht heiserer Soulstimme eine äußert verlockende Mischung ergibt.
Termine und Tickets

Becca Stevens // Jazz

kulturnews präsentiert Becca Stevens
Foto: Landstreicher Booking

Indierock, Folk, R'n'B, westafrikanische Musik: Becca Stevens pflückt sich Inspiration, wo immer sie sie findet - und vereint sie mit ihrer Band im Jazz. Dazu zählen eigenwillige Cover wie das von Ushers "You make me wanna ..." und Steve Winwoods "Higher Love" ebenso wie Eigenkompositionen. "Ich mag es, die Songs anderer Leute zu arrangieren", sagt Stevens. "Es ist wie ein Kurzurlaub von meiner eigenen Geschichte."
Termine und Tickets

Bollmer // Deutschrock

kulturnews präsentiert Bollmer
Foto: Universal Music

Hinter dem Namen Bollmer verbirgt sich Peter Bolmer aus Berlin, ehemals Gitarrist bei EL*KE und jetzt mit Soloalbum unterwegs. Mit seinem Deutschrock spielte er im Vorprogramm unzähliger nationaler und auch einiger internationaler Acts. Letztere mögen zwar zumeist die Sprache nicht verstanden haben, in der ihr Support da singt, aber Bollmers direkte und authentische Art sprengt jede Verständigungsbarriere.
Termine und Tickets

Boy // Pop

kulturnews präsentiert Boy
Foto: Deborah Mittelstaedt

Boy waren 2011 das freundliche Fräuleinwunder des deutschen (wenn auch nicht deutschsprachigen) Pop. Mit den unwiderstehlich vor sich hinklimpernden Hits, allen voran "Little Numbers", waren die Hamburgerin Sonja Glass und Valeska Steiner aus Zürich bald kleine kleine Nummer mehr, sondern füllten zuverlässig jede Location, die sie bespielten. Und auch ihre erste Tour zum neuen Album "We were here" wird bis zum Erscheinungstermin Ende August vermutlich längst ausverkauft sein.
Termine und Tickets

Bryan Ferry // Pop

kulturnews präsentiert Bryan Ferry
Foto: www.eventphotographyinlondon.co.uk

Kinosoundtracks, Arbeiten mit einem eigenen Jazzorchester und natürlich ganz großer Pop: Bryan Ferry hat mit seinem vielseitigen Werk in den vergangenen vier Dekaden die Musiklandschaft geprägt, und das nicht nur in seiner englischen Heimat. Der ehemalige Vorsteher von Roxy Music zeigt sich von Projekt zu Projekt wandelbar und hat mit seinem schillernden Schaffen nie an Relevanz verloren.
Termine und Tickets

Chloe Charles // Soulfolk

kulturnews präsentiert Chloe Charles
Foto: Starkult

Die Kanadierin Chloe Charles hat es einem nicht leicht gemacht mit ihrem 2012er-Debüt "Break the Balance", weil sie eben genau das tat, was der Titel versprach: also nichts ausbalancierte, sondern die Extreme auslotete, von Pop über Folk und Soul bis hin zu Jazz und Chanson. Das war schön, verführerisch und ein bisschen verstörend. Man darf also gespannt sein auf ihr zweites Album, dass kurz vor der Tour erscheint - und unter anderem einen Song namens "Take me naked" enthält.
Termine und Tickets

Chris Young // Countrypop

kulturnews präsentiert Chris Young
Foto: Sheryl Nields

Johnny Cash, George Jones, Little Jimmy Dickens ... Die großen Helden, wie das nun mal so ist, sterben - doch Country lebt weiter. Und das nicht zuletzt dank Künstlern wie Chris Young: Bereits während seiner College-Zeit zog es Young auf die Bühne, bis er sich bei einer Castingshow den Titel Nashville Star erkämpfte und zu dem wurde, der er heute ist: ein Vorreiter des New Country, der sich angstfrei Pop- und Rockeinflüssen öffnet.
Termine und Tickets

Delta Rae // Pop

kulturnews präsentiert Delta Rae
Foto: Warner Music

Bluesrock, Country und Folk: Wer beim Namen der 2009 in North Carolina gegründeten Band gleich mal in diese Richtung denkt, liegt nicht falsch. Aber die Geschwister Ian, Eric und Brittany Hölljes und ihre drei Mitstreiter Grant Emerson, Elizabeth Hopkins und Mike McKee haben noch mehr in petto: Auf ihrem zweiten Album "After it all", das im Frühjahr erschienen ist, werden darüber hinaus auch Pop, HipHop und musicalreife Theatralik untergebracht.
Termine und Tickets

Die Krupps // Industrial

kulturnews präsentiert Die Krupps
Foto: Franz Schepers / Eric Debris

Warum die Krupps nicht eine ähnliche Bekanntheit wie Rammstein vorweisen können, ist eines der großen Rätsel des riffstrammen Industrialrocks. Schon seit 1991 gehören sie zu den Innovatoren des Genres und sind seitdem unermüdlich bei der Sache. Mit dem neuen Album "V" starten Ralf Dörper (Synthesizer) und Marcel Zürcher (Gitarre) zusammen mit Volker Borchert von Accu§er (Drums) und Steve Römhild (Gitarre) einen neuen Versuch, sich mit bollernden Konzerten Gehör zu verschaffen.
Termine und Tickets

Django Django // Indiepop

kulturnews präsentiert Django Django
Foto: Warner Music

Elektro-, Indie- oder doch psychedelischer Artpop? Mit ihrem zweiten Album "Born under Saturn" haben die Londoner auf jeden Fall wieder ins Schwarze getroffen. Drei Jahre haben sich Vincent Neff, Jimmy Dixon, Tommy Grace und David MacLean Zeit gelassen seit ihrem vielgelobten Debüt "Django Django" - und zu gewohnt tiefgehenden Texten und überraschenden Rhythmen mit vielschichtigerem Klang noch einen draufgesetzt.
Termine und Tickets

Ella Eyre & Mapei // Soulpop

kulturnews präsentiert Ella Eyre & Mapei
Foto: KBK

In der Kategorie Volumen beeindruckt die Newcomerin Ella Eyre gleich in zweierlei Hinsicht: auf den ersten Blick mit ihrer Haarpracht, auf den ersten Ton mit ihrer reifen Soulstimme. Die BBC wählte die aus London stammende Musikerin bereits auf ihre renommierte Jahres-Watchlist für das Jahr 2014 - und anscheinend war sich die Kritik ob der Qualität von Eyres souliger Melange aus Pop und R’n’B einig, denn auch bei den Brit Awards desselben Jahres war die Britin in der Kategorie Critic’s Choice nominiert.
Termine und Tickets

Genetikk // Rap

kulturnews präsentiert Genetikk
Foto: Four Artists

Wer von einem Konzert mehr erwartet als das Runterspielen von Albumsongs und von HipHop mehr als nur steile Beats, der findet sich besser bei einer der anstehenden Shows von Genetikk ein. Neben Rapper Karuzo und Produzent Sikk zählen inzwischen fünf weitere Mitglieder zum kreativen Dunstkreis um das für die Musik verantwortliche Kernduo, die allesamt zum künstlerischen Gesamtkonzept beitragen, etwa durch die Betreibung des Modelabels Hikids.
Termine und Tickets

Hundreds // Elektropop

kulturnews präsentiert Hundreds
Foto: Four Artists

Das Wort aftermath, zu deutsch Nachwirkung, hat in der Musikszene große Bedeutung erlangt: Immerhin betitelt es die vierte, experimentelle Platte der Rolling Stones, einen Song der dänischen Rockband Kashmir und seit diesem Jahr auch das wundervolle zweite Album von Hundreds. Der melancholisch-düstere und feinsinnige Elektropop des Hamburger Geschwisterpaares wirkt tatsächlich noch lange nach - und erfährt auf der "Tame the Noise"-Akustiktour eine neue Intimität.
Termine und Tickets

Jack Savoretti // Pop

kulturnews präsentiert Jack Savoretti
Foto: A.S.S. Concerts

Eigentlich hat Songwriter Jack Savoretti vor ein paar Jahren alles drangesetzt, nicht Karriere zu machen. Überfahren vom Erfolg seines Erstlings und den Vorgaben der Plattenfirma, fürchtete der Brite mit italienischen Wurzeln um seine künstlerische Eigenständigkeit - und fand sich mitten in einem teuren, Jahre währenden Rechtsstreit wieder. Doch anstatt ihn zu lähmen, befeuerte die missliche Lage seine Kreativität, und mittlerweile ist das vierte Album "Written in Scars" erschienen.
Termine und Tickets

Joco // Pop

kulturnews präsentiert Joco
Foto: Benedikt Schnermann

Man darf Joco getrost als Sensation des Jahres bezeichnen. Schon bevor das Debütalbum "Horizon" im Juni erschien, waren die Schwestern Josepha und Cosima Musikinteressierten längst keine Unbekannten mehr - schließlich hatten die in Ostfriesland aufgewachsenen Wahlhamburgerinnen die Zuhörer schon auf zahlreichen Konzerten mit ihren versponnenen, minimalistischen Songschönheiten verzaubert.
Termine und Tickets

Lifehouse // Rock

kulturnews präsentiert Lifehouse
Foto: MLK

Mit "Hanging by a Moment" katapultierten sich Sänger und Gitarrist Jason Wade, Bassist Sergio Andrade und Schlagzeuger Rick Woolstenhulme 2001 in die weltweiten Hitlisten - und dort sind Lifehouse auch 14 Jahre, sieben Alben und einen Bassistenwechsel später immer noch gern gesehen. 2013 nahm man sich offiziell eine Auszeit, konnte aber anscheinend trotz anderer Projekte nicht die Finger von Lifehouse lassen, denn im Mai diesen Jahres erschien das neue Studioalbum "Out of the Wasteland".
Termine und Tickets

Liont // Pop-Rap

kulturnews präsentiert Liont
Foto: FKP Scorpio

Verglichen mit seinem Status als Youtube-Star hält sich die Offline-Bekanntheit von Timo Mikal Torres alias Liont noch in Grenzen - seine unzähligen millionenfach abgefragten Videos stellen allerdings auch eine kaum überwindbare Referenzgröße dar. Der deutsch-spanische Unterhalter und Pop-Rapper verzeichnet für seinen Kanal über 1,6 Millionen Abonnenten. Da ist vor allem interessant, wie sich das junge Internetphänomen auf der nichtdigitalen Bühne schlägt, wenn er sein Debütalbum "Löwenkind" vorstellt.
Termine und Tickets

Marc Almond // Elektropop

kulturnews präsentiert Marc Almond
Foto: Hamburg Konzerte

Marc Almonds 30-jähriges Bühnenjubiläum ... ist nun auch schon wieder fünf Jahre her. Und nach Ausflügen in Opern- und Theaterprojekte kehrt der ehemalige Soft-Cell-Sänger zurück zum ganz großen Pop. Sein neues Album "The Velvet Trail" schwelgt in düsterem Glamour. Wer die theatralischen Balladen des Briten in den 1980ern und 1990ern mochte, wird den Marc Almond von 2015 lieben.
Termine und Tickets

Martin Tingvall // Jazz

kulturnews präsentiert Martin Tingvall
Foto: Jenny Kornmacher

Wer klare Grenzen braucht, dem sei Martin Tingvall mit seinem zweiten Soloalbum nicht ans Herz gelegt - allen anderen schon! Denn diese Musik gewordene Entschleunigung entscheidet sich ganz bewusst nicht zwischen Jazz und Klassik. Eine Reise nach Island inspirierte den in Schweden und Hamburg lebenden Musiker, der sonst mit seinem Echo-dekorierten Tingvall Trio Pianojazz spielt oder Filmmusik schreibt, zum Ende Juli erschienen Album "Distance".
Termine und Tickets

Max Mutzke // Jazzpop

kulturnews präsentiert Max Mutzke
Foto: Heiko Franz

Im vergangenen Jahr überzeugte Max Mutzke noch mit einem Jazzprogramm, das ihm in der Form sicher nur wenige zugetraut haben. Nun kehrt er zu Altbewährtem zurück, indem er Soul, Funk und ordentlichen Pop zusammenbringt. Produziert hat Mutzkes aktuelle Platte Andreas Herbig, der schon für Udo Lindenberg, Ich+Ich und Andreas Bourani an den Reglern drehte.
Termine und Tickets

Metz // Noisepunk

kulturnews präsentiert Metz
Foto: FKP Scorpio

"Die Beatles des Noisepunk" wurden Metz aus Toronto vom Guardian schon genannt. Wenn das keine Ehre ist! Dem in dieser Musikrichtung nicht bewanderten Hörer erschließt sich das Kompliment zwar vielleicht nicht wirklich, aber Metz sind weit mehr als nur laut. Sie sind ... sehr laut. Außerdem melodiös, augenzwinkernd, musikalisch versiert und raffiniert.
Termine und Tickets

1 | 2 | vor

Getränketipp

The Sunny Side of Life mit Aperol

Zugabe


kulturnews // präsentiert



Die Fantastischen Vier

Ticketshop


Zugabe

Mit Desperados einen Trip zum Frequency Festival und eine Bluetooth MusicBox gewinnen!

Zugabe

Karten für Gloria in der Prinzenbar zu gewinnen!

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern