// Stadtportal: Berlin

Berlin // Heimathafen Neukölln

Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin

Heimathafen Neukölln // Aktuelles Programm

  • kulturnews präsentiert

    Uhr // Pop/Rock // Heimathafen Neukölln // Berlin

  • Max Goldt:
    Foto: Billy & Hells

    Komische Lesung

    Max Goldt ist ein begnadeter Meister der kurzen Form, seine Texte Kolumnen zu nennen fast schon ein Sakrileg: Sie sind mehr, ist ihr Ansatz doch so intelligent, wie ihre Form komisch ist. Sie sind: Kunst. Literatur. Das Wort Kolumne wird dem überhaupt nicht gerecht. Umso erstaunlicher ist, dass Max Goldt fast ständig unterwegs ist und seine Texte deshalb meist auch irgendwo in einem Hotel oder ICE schreibt. So verwundert es auch nicht, dass er gleich zu Beginn seiner neuen Tour eine Doppel-CD gleichen Namens rausbringt: "Schade um die schöne Verschwendung!" Bringt er jetzt die Reihenfolge durcheinander, oder benimmt sich Max Goldt schlicht wie ein Popstar, der auf der Tour sein neues Produkt promotet? Ich gebe die Frage an Sie weiter.


    Uhr // Heimathafen Neukölln // Berlin

    Ron Sexsmith
    Foto: Margaret Malandruccolo

    Songwriterpop

    Über Ron Sexsmith sagt man gerne mal, er werde zu häufig trotz seiner jahrelangen Karriere übersehen und sträflich unterschätzt. So langsam zieht diese Behauptung nicht mehr, denn nicht nur wurde sein jüngstes Album mit dem wichtigen kanadischen Juno Award ausgezeichnet, er selbst erhielt sogar die Ehrendoktorwürde der Universität seiner Heimatstadt St. Catherines in der kanadischen Provinz Ontario. Seiner feinen Songwriterkunst bleibt der 51-Jährige freilich weiterhin treu.


    Uhr // Heimathafen Neukölln // Berlin

    Tina Dico
    Foto: Mathilde Schmidt

    Singer/Songwriter

    Sie ist zwar schon eine bekannte Hausnummer, was intime Konzerte angeht, aber das hat Tina Dico in Deutschland noch nie gemacht: ganz alleine die Bühne mit ihrer Gitarre betreten und rein akustisch gespielt. Die 37-jährige Dänin versteht es, ihren Popsongs so neue Facetten zu entlocken, nur eben auf noch leisere und intimere Art. Passenderweise lautet der Titel ihres aktuellen Albums auch "Whispers".


    Uhr // Heimathafen Neukölln // Berlin


Zugabe

Exklusive V+Momente erleben

Zugabe

Mit Astra Rakete in den Party-Kosmos!

kulturnews // präsentiert



Tingvall Trio

Ticketshop


Zugabe

Tickets für exklusives Vorabkonzert von Nate Ruess in Hamburg zu gewinnen

Zugabe

„Knack den Krebs“: Tickets für die Prinzenbar zu gewinnen

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern