// Stadtportal: Düsseldorf

Düsseldorf // zakk

zakk
Fichtenstraße 40
40233 Düsseldorf

Stadtplanansicht
fon: 0211-973 00 10
e-mail: info@zakk.de
website: http://www.zakk.de

zakk
Das zakk ist eine alternative Multifunktionslocation, die sowohl Raum für Konzerte und Partys bietet als auch für kulturelle und private Veranstaltungen jeder Couleur. Die regelmäßig stattfindenden Partyreihen haben mittlerweile einen großen Anhängerkreis gefunden, und so geht’s jeden dritten Freitag im Zakk "Back to the 80's", jeden zweiten Monat wird zu "Balkan Beatz" getanzt oder bei "Zakk On the Rocks" ordentlich abgerockt. Das zakk ist aber nicht nur ein Treffpunkt für Musik-und Partyfreunde, sondern der gemeinnützige Trägerverein bietet verschiedensten Gruppen und Initiativen einen Ort zum Austauschen und Diskutieren. Foto: Christif Wolff

zakk // Aktuelles Programm

    Annamateur & The Beuys:
    Foto: www.annamateur.de

    Musikkabarett

    Statt einer Ankündigung erst mal nur Fragen: Wer sind The Beuys? Die Jungs von Außensaiter, also Stephan Braun oder Christoph Schenker am Cello und Samuel Halscheidt an der Gitarre? Oder die Jungs von Zärtlichkeiten mit Freunden wie beim Programm "Dreckiges Tanzen"? Mehr Fragen als Aussagen auch hinsichtlich des Programms: Was singt die Jazzröhre mit der wuchtigen Stimme diesmal? Lieder und Cover, ja klasse, das ist ne tolle Ansage! Und dass die Antidiva tanzt, schreit, und spontant: geschenkt, das ist keine Auskunft! Statt dessen kommt die Aufforderung, sich hinzugeben. Bei Zuwiderhandlung sterbe ein Cis. Ja danke auch.


    Uhr // zakk // Düsseldorf

    Marc-Uwe Kling:

    Kabarett und Musik (Konzert)

    Marc-Uwe Kling scheint es in diesem Jahr sehr gemütlich anzugehen. Ganze 13 Konzerte wird er geben, außerdem "Lesedünen"-Abende veranstalten und darüber hinaus vielleicht mal ein paar Känguru-Abende machen. Ansonsten: nix. Ein Spiel will er entwerfen, steht auf seiner Homepage. Aber das ist wohl nur ein Scherz. Zu den Konzerten: Kling geht gemeinsam mit Julius Fischer und Michael Krebs auf Tour, es werden Songs von allen dreien gespielt. Mehr ist vorab nicht rauszukriegen, wenn man von irgendwelchen Scherzen über den sechsten Teil der Wanderhuren-Trilogie absieht. Nur eines wissen wir: Die Lieder des Poetry-Slammers und Kabarettisten sind es immer Wert, dass sie nicht nur von Kling selbst mit Gitarre gegeben werden, sondern mit einer Band.


    Uhr // zakk // Düsseldorf

    Torsten Sträter:
    Foto: Sybille Ostermann

    Poetry Slam

    Ja wie stellt man den Typen jetzt vor? Torsten Sträter schreibt zwar lustige Texte und liest die auch vor, ist also so was wie ein Poetry Slammer. Andererseits schreibt der Mann auch Horrorgeschichten, und eine solche Kombination ist mir bislang noch nicht untergekommen. Drittens - und das toppt jetzt alles - wurde er vor kurzem mit dem Passauer Scharfrichterbeil ausgezeichnet, einem Preis, der sonst nur an Kabarettisten geht. Damit ist das Chaos perfekt, und es bleibt ihnen nur noch eines, um rauszukriegen, was dieser Tosten Sträter eigentlich so macht: Sie müssen in seine Veranstaltung kommen.


    Uhr // zakk // Düsseldorf

  • kulturnews präsentiert

    Uhr // Jazz/Blues // zakk // Düsseldorf

  • William Fitzsimmons
    Foto: Groenland/Rough Trade

    Singer/Songwriter

    Als Kind blinder Eltern hat William Fitzsimmons schon früh gelernt, durch Klang zu kommunizieren. Musikalisch sozialisiert mit James Taylor, Joni Mitchell und Leonard Cohen, präsentiert der Singer/Songwriter derzeit sein mittlerweile sechstes Album. "Lions" reflektiert seine persönliche Entwicklung und Neugestaltung. Auf den markanten Bartwuchs sollte man den Folkmusiker mit dem zarten Schmelz in der Stimme schon lange nicht mehr reduzieren.


    Uhr // zakk // Düsseldorf

    Abdelkarim:
    Foto: www.abdelkarim.tv

    Comedy

    Er kommt aus Bielefeld und behauptet, dort gebe es sogar eine Bronx: das Viertel, in dem er als Kind lebte. Abdelkarim, selbsternannter Comedian mit Migrationsvordergrund, kennt keine Schmerzgrenze. Er spricht Polizisten an und hält sich im Einzugsbereich von NPD-Ständen auf, und das als Marokkaner ganz selbstverständlich mit Vollbart sowie in Jogginhose und Kunstlederjacke. Kein Wunder, dass er als provozierender Klischeeparallelwelter auch die heißen Themen findet und sie sofort mit auf die Bühnen nimmt. Abdelkarim ist einer jener Stand-up-Comedians, die gleichzeitig auch als Kabarettisten durchgehen, was kein Wunder ist: Ganz nebenbei sind alle seine Themen auch politisch. Ehe der jetzt in Bochum lebende Comedian seine ersten Auftritte 2007 im Kölner Wohnzimmertheater absolvierte, studierte er brav das Fach Jura an. Wir wissen nicht, wie lange er damit durchhielt, können aber sagen: Gut, dass er diesem trockenen Stoff seine eigenen Lebenserfahrungen vorzog, die er im Programm "Zwischen Ghetto und Germanen" bestens verarbeiten konnte.


    Uhr // zakk // Düsseldorf


Zugabe

Exklusive V+Momente erleben

Zugabe

Mit Astra Rakete in den Party-Kosmos!


kulturnews // präsentiert



Wu-Tang Clan

Ticketshop


Zugabe

Tickets für exklusives Vorabkonzert von Nate Ruess in Hamburg zu gewinnen

Zugabe

„Knack den Krebs“: Tickets für die Prinzenbar zu gewinnen

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern