// Stadtportal: Frankfurt

Frankfurt // Nachtleben

Nachtleben
Kurt-Schumacher-Straße 45
60313 Frankfurt

Stadtplanansicht
fon: 069-29 69 29
e-mail: cafe@nachtlebenffm.de
website: http://www.nachtleben.net

Nachtleben
Der Frankfurter Kult-Club Nachtleben gehört seit fast zwei Jahrzehnten zu den wichtigsten Trendsettern in Sachen Newcomer im gesamten Bundesgebiet. Viele inzwischen renommierte Künstler haben hier gespielt, als kaum jemand sie kannte. Zu nennen wären z.B. Rammstein, Snow Patrol und No Doubt. Oben im Café schlürft man gemütlich Milchkaffee und Cocktails, unten im Keller steigen Konzerte und Partys.

Nachtleben // Aktuelles Programm

    Boppin’ B
    Foto: K.O.K.S.

    Rockabilly

    Jeansjacken- und Tollenträger, haltet euch bereit: Im Januar fegt Deutschlands bekannteste Rockabilly-Kapelle durch die Nation und hinterlässt eine Spur der guten Laune. 1985 für ein Schulfestprojekt gegründet, versorgen Boppin' B die Fangemeinde des althergebrachten Rock’n’Roll schon seit 30 Jahren mit schmissiger Tanzmusik. Der Altrockerstatus bleibt der Truppe dank des neuen Sängers Sebastian Bogensperger (29) dennoch erspart.


    Uhr // Nachtleben // Frankfurt

    Erik Penny
    Foto: Saskia Otto

    Singer/Songwriter

    Berlin ist ein Magnet für Musiker aus aller Welt. Auch der Singer/Songwriter Erik Penny aus New York konnte unserer Hauptstadt nicht widerstehen - und das ist ein Gewinn. Auf seinem neuen Album "Heart bleed out" kehrt der charismatische Geschichtenerzähler und Musiker schmerzhaft und berührend sein Inneres nach außen, um es in feinsinnige Baritonmelodien und eingängige Gitarrenrhythmen zu kleiden.


    Uhr // Nachtleben // Frankfurt

    Jesper Munk
    Foto: Michael Dorn

    Gitarrenblues

    Dank Jesper Munk ist es überflüssig, im Keller Platten zu entstauben, um hochwertigen Blues zu hören. Der gerade mal 22-jährige Deutschdäne gilt mit seinem gleichermaßen rotzigen wie gefühlvollen Bluesrock als Retter eines totgeglaubten Genres. Nach zwei Headlinertourneen und einem sagenhaften fünffachen Auftritt auf dem Reeperbahn Festival 2014 zieht Munk nun mit neuem fetzigen Programm erneut durch die Clubs.


    Uhr // Nachtleben // Frankfurt

    Tonbandgerät
    Foto: Alex Bach

    Deutschpop

    Mit ihrer jugendlich-unschuldigen Art hat die Hamburger Band Tonbandgerät sowohl etliche Fans als auch die Jury des New Music Award 2012 für sich gewonnen. Nach einem Marathon von 150 Konzerten und Festivals kündigt die Single "Alles geht" nun das zweite Album des Quartetts an und verspricht einen neuen Schwung luftiger Popsongs, die doch stets einen Hauch bittersüßer Schwere in sich tragen.


    Uhr // Nachtleben // Frankfurt


Lifestyletipp

Supporter of the Independent

style+

Der neue Style-Guide als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



Boppin’ B

Ticketshop


Zugabe

Karten für Mine-Konzert in Hamburg zu gewinnenn

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern