// Stadtportal: Hamburg

Hamburg // Uebel & Gefährlich

Uebel & Gefährlich
Feldstrasse 66
20359 Hamburg

Stadtplanansicht

Uebel & Gefährlich
Das Uebel&Gefährlich befindet sich in einem alten, riesengroßen Luftschutzbunker aus dem 2. Weltkrieg, direkt an der U-Bahn-Station Feldstraße. Es ist nicht nur einer der angesagtesten Clubs Hamburgs, sondern in erster Linie ein absolutes Muss für jeden Fan von guten Konzerten. Wenn man sportlich genug ist, nimmt man den Aufstieg ins Uebel&Gefährlich über die beeindruckend lange Wendeltreppe. Wer seine Energie lieber zum Feiern und Tanzen aufbewahren will, kann natürlich auch den Aufzug mit eigenem Liftboy nehmen. Im Turmzimmer des Clubs finden kleinere Konzerte statt und im großen Ballsaal können Bands vor bis zu 800 Gästen spielen. Eine authentische, energiegeladene Stimmung ist ebenso Markenzeichen des Uebel&Gefährlich wie unvergessene Konzerte und lange durchtanzte Nächte.

Uebel & Gefährlich // Aktuelles Programm

    Frank Schulz:
    Foto: Gunter Glücklich

    (Komische Literatur, im Rahmen des Yachtclubs mit Tina Uebel und Friederike Moldnhauer)

    Seit Frank Schulz seinen Helden Onno Viets im Krimidebüt "Onno Viets und der Irre vom Kiez" erstmals detektivisch tätig werden ließ, sind ein paar Jahre vergangen. Onno hat seit dem furiosen Romanfinale auf dem Hamburger Alsterdampfer Saselbek eine posttraumatische Belastungsstörung, geht aber weiterhin seiner neuen Tätigkeit nach. Diesmal soll er einen gewissen Donald Jochimsen auf eine Mittelmeerkreuzfahrt begleiten. Dass es bei dieser Tätigkeit nicht bei der erhofften Urlaubsreise bleibt, dafür sorgt schon Autor Frank Schulz, der seine Helden immer in die kuriosesten Situationen schickt - nicht nur in Krimis.


    Uhr // Uebel & Gefährlich // Hamburg

    Ella Eyre & Mapei
    Foto: KBK

    Soulpop

    In der Kategorie Volumen beeindruckt die Newcomerin Ella Eyre (Foto) gleich in zweierlei Hinsicht: auf den ersten Blick mit ihrer Haarpracht, auf den ersten Ton mit ihrer reifen Soulstimme. Dem steht Mapei um nichts nach, die mit Anleihen aus Dancepop und Gospel frischen Wind in die HipHop-Szene bringt. Ein Doppel der Powerfrauen ist so verheißungsvoll, dass ihr Auftritt beim Frankfurter Women of the World Festival direkt um eine kleine Tour ergänzt wurde.


    Uhr // Uebel & Gefährlich // Hamburg


Zugabe

Exklusive V+Momente erleben

Zugabe

Mit Astra Rakete in den Party-Kosmos!

kulturnews // präsentiert



Boomtown Rats

Ticketshop


Zugabe

Tickets für exklusives Vorabkonzert von Nate Ruess in Hamburg zu gewinnen

Zugabe

„Knack den Krebs“: Tickets für die Prinzenbar zu gewinnen

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern