// Stadtportal: Köln

Köln // Luxor

Luxor
Luxemburger Str. 40
50674 Köln
fon: 0221-924460
website: http://www.luxor-koeln.de

Der Traditionsclub für Rock und Pop in Köln. Neben Mottopartys (z.B. 80s) gibt es viele sehr gut besuchte Konzerte.

Luxor // Aktuelles Programm

    Scott Stapp
    Foto: Universal Music

    Rock

    Dass er im Leben nicht immer alles richtig gemacht hat, weiß Scott Stapp selbst: Alkoholprobleme und Schlägereien zählen zu den düsteren Eskapaden des Creed-Frontmanns. Auf seinem zweiten Soloalbum "Proof of Life" lässt Stapp seine Gedanken deshalb um Selbstmord, Drogen und Religion kreisen und verpackt diese Themen wie immer in melodiösen Rocksongs - ein Mann auf dem musikalischen Weg der Läuterung.


    Uhr // Luxor // Köln

    Eli "Paperboy" Reed
    Foto: PRK

    Retrosoul

    Wer nicht für eine schweißtreibende Nacht gewappnet ist, sollte zu Hause bleiben: Eli "Paperboy" Reed, überschwänglicher Zeremonienmeister und charismatischer Showman, katapultiert uns mit seinem funkigen Soul in eine Zeit, in der James Brown noch mit den Hüften wackelte, nur um uns anschließend modern verpoppt wieder zurück ins Hier und Jetzt zu holen. Und beschert uns eben genau solche "Nights like this" mit seinem Debüt.


    Uhr // Luxor // Köln

    Phantogram
    Foto: FKP Scorpio

    Elektrorock

    In beinahe vollkommener Isolation werkeln die Schulfreunde Sarah Barthel und Josh Carter an ihrem Werk, doch erreichen sie als Phantogram trotzdem die ganze Welt. Seit 2007 geht das New Yorker Duo musikalisch gemeinsame Wege, entwickelt seinen Sound irgendwo zwischen Indierock, HipHop, Shoegaze, Synthpop, Soul und Elektro ständig weiter - und bietet gleichermaßen Songs für den Club, das heimische Sofa und die Livebühne an.


    Uhr // Luxor // Köln

    A Great Big World
    Foto: FKP Scorpio

    Pop

    Noch eben Musik an der New Yorker Universität studiert, mischen Ian Axel und Chad Vaccarino das Business nun als A Great Big World auf. Ihre Songs laufen in US-Serien wie "One Tree Hill" oder "Glee", und sogar Christina Aguilera klopfte bereits wegen einer Kooperation an. Seit 2012 sorgt die Mischung aus Balladen und Gute-Laune-Hits im Musicalstil für einen steilen Aufwärtskurs des Popduos - und ein Ende ist nicht in Sicht.


    Uhr // Luxor // Köln

    Aer
    Foto: FKP Scorpio

    HipHop

    Das Duo Aer aus der Nähe von Boston mischt auf sympathische Weise die HipHop-Szene auf. Dazu kosten David von Mering und Carter Schultz von Reggae, Akustikpop und Indierock, mixen alles, was gefällt, zu innovativen Rapsongs und bringen diese so vokal versiert wie variabel instrumentiert in Flow. Eine mehr als wilkommene Abwechslung zu aufpolierten Ketten und nackten Girls im Pool.


    Uhr // Luxor // Köln

  • kulturnews präsentiert

    Uhr // Pop/Rock // Luxor // Köln


Zugabe

Sag uns auf facebook deine Meinung und gewinne ein Singlespeed-Rad & ein Probierpaket Glacéau vitaminwater!

Ticketshop


style+

Das Magazin als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



Samy Deluxe

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern