// Künstlerportal: Augusten Burroughs

Bücher // Review

Augusten Burroughs
Bewertung
Autobiografie
Erscheintermin 05/2005
Verlag Rowohlt
Seitenzahl 384 S.

Preisvergleich
amazon.de ab EUR 14,89
libri.de EUR 2.60
Trocken!

Teil 2 einer krassen Autobiografie: In "Trocken!" erzählt Augusten Burroughs von den Folgen seiner verkorksten Jugend. Wie verarbeitet er die Kindheit im Haus eines durchgeknallten Psychiaters inklusive der schwule Affäre mit einem mehr als 20 Jahre älteren Mann? Scheinbar gut, denn Burroughs geht nach New York, wo er schon mit 20 jede Menge Dollar als Werbetexter macht. Doch dann verpennt er Präsentationen und ruft die Kunden lieber nachts an, um Telefonsex anzubieten. Die Agenturchefin kennt nur eine Alternative zur fristlosen Entlassung: Entzug im "Proud Institute", einer Spezialklinik für schwule Alkoholiker. Wie schon in "Krass" verzichtet Burroughs auf Selbstmitleid oder moralisierende Belehrungen. Lieber lästert er political incorrect über sexsüchtige Psychowracks und Therapeutenweisheiten. Gerade weil sein Zynismus auch bei sich selbst nicht halt macht, ist dieser Bericht vom Kampf gegen den Alkohol nicht nur schonungsloser, sondern auch glaubwürdiger als all die Betroffenheitsliteratur in den Bestsellerlisten. (cs)




Bücher // Reviews


Zugabe

Entdecke mit Heineken deine Stadt neu

Promotion

Spätsommerwiese – so war der Workshop mit Jack Daniel’s Tennessee Honey und Bloomy Days in Berlin!

style+

Der neue Style-Guide als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



Madison Violet

Ticketshop


Zugabe

Entdecke dein Talent!

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern