// Künstlerportal: Que Du Luu

Bücher // Review

Que Du Luu
Bewertung
Roman
Erscheintermin 03/2006
Verlag Reclam Leipzig
Seitenzahl 238 S.

Preisvergleich
amazon.de ab EUR 8,90
libri.de EUR 14.95
Totalschaden

Seit vielen Jahren wird die Existenz der Stadt Bielefeld immer wieder angezweifelt. Vielleicht kann Que De Luu jetzt endlich alle Verschwörungstheorien stoppen. Nicht nur, dass die 32-jährige Vietnamesin in Bielefeld Germanistik und Philosophie studiert hat, auch ihr Debütroman "Totalschaden" spielt in der umstrittenen Stadt. Zum Glück für Ich-Erzähler Patrick, denn mit seiner jämmerlichen Biografie hätte er auch gut an eine amerikanische Highschool à la "American Pie" gepasst: "Ich hatte durchschnittlich kurze Haare, ein durchschnittliches Gesicht, eine durchschnittliche Figur. Sogar meine Größe war durchschnittlich. Nur die Anzahl meiner Ex-Freundinnen war unterdurchschnittlich. Mit vierundzwanzig Jahren lag sie bei Null. One-Night-Stands, Affären und sonstiges inbegriffen." Beim Blick auf seine Kindheit kann man die Schrullen des Mittzwanzigers verstehen. Als Patrick zehn Jahre alt ist, sieht seine Mutter ihr Idol Albert Einstein auf der Strasse stehen und greift dem Vater energisch ins Lenkrad. Bei dem Unfall stirbt der Vater, die Mutter wird in die Psychiatrie eingeliefert. Fast 15 Jahre später ist es ausgerechnet Pflegerin Barbara, die Patricks Jungfräulichkeit gefährden könnte. Doch das macht auch ein Wiedersehen mit der Mutter wahrscheinlich, die er seit dem Unfall nicht ein einziges Mal besucht hat. Que Du Luu erzählt die tragische Geschichte mit leisem Humor und vermeidet aufgesetztes Psychologisieren. Das macht Patrick zwar nicht gerade zum Sympathieträger, öffnet aber auch Identifikationsräume für ganz durchschnittlich Coming-of-Age-Geschädigte. Kann schon sein, dass auf Studentenpartys weiterhin zu hören ist, Bielefeld sei eine Erfindung von CIA, Mossad oder Außerirdischen. Auch egal, solange da so wunderbar sensible Romane spielen. (cs)




Bücher // Reviews


Zugabe

5 Pakete von AXE Dark Temptation & AXE Gold Temptation zu gewinnen!

Zugabe

Zehn Jazzsampler der Reihe „Magic Moments“ zu gewinnen!

style+

Der neue Style-Guide als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



Ida Gard

Ticketshop


kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern