// Künstlerportal: Alice Blanchard

Bücher // Review

Alice Blanchard
Bewertung
Roman
Erscheintermin 04/2007
Verlag Hoffmann & Campe
Seitenzahl 416 S.

Preisvergleich
amazon.de ab EUR 6,80
libri.de EUR 2.02
Todesgut

Die Wissenschaftlerin Daisy Hubbard arbeitet besessen an der Entwicklung eines Medikaments gegen eine seltene Erbkrankheit, der ihr eigener Bruder zum Opfer fiel. Kurz vor dem endgültigen Durchbruch verschwindet ihre unstete Schwester Anna, und Daisy macht sich notgedrungen auf nach L.A., um die Vermisste aufzuspüren. Als dort ein mutmaßlicher Serienmörder erstaunlich viel Interesse an Daisys Forschungen entwickelt, schaltet sich der smarte Polizist Jack Makowski in die Ermittlunegn ein ... Klar, ein wenig vorhersehbar ist der Thriller natürlich schon, aber Alice Blanchard zählt in Amerika nicht umsonst zu den Krimi-Edelfedern. Sie baut die Charaktere behutsam auf, wechselt in ihren Beschreibungen zwischen dem sonnigen Kalifornien und dem verschneiten New England und erzeugt so äußerst reizvolle Kontraste. Alice Blanchard wird auch in Deutschland nicht mehr lange nur ein Geheimtipp bleiben! (am)




Bücher // Reviews


Zugabe

F(r)esh auf die Wiesn

Musiktipp

AtCologne präsentiert „Chillout Cologne“

kulturnews // präsentiert



Gentleman & The Evolution & Cidade Negra, Seu Jorge

Ticketshop


Zugabe

Fanpakete von „Das Märchen der Märchen“ zu gewinnen

Zugabe

Karten für Marathonmann-Konzert in Hamburg zu gewinnen

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern