// Künstlerportal: Thierry Serfaty

Bücher // Review

Thierry Serfaty
Bewertung
Thriller
Erscheintermin 01/2008
Verlag rororo
Seitenzahl 448 S.

Preisvergleich
amazon.de ab EUR 8,90
libri.de EUR 3.20
Todestraum

Eigentlich ist die Story gar nicht so schlecht: Ein Mann träumt, dass seinen Frau und sein Kind brutal getötet werden, wacht auf, rennt zum Ort des Geschehens und findet ... die Leichen der beiden. Wäre da nicht der psychologisch-medizinische Hintergrund. Fachausdrücke wie "Hyperkaliämie" und "paradoxer Schlaf" werden in seitenlangen Monologen erläutert. Leider bleiben Handlung, Spannung und Charaktere zugunsten der offenbar sehr umfangreichen Recherche in Sachen Schlaftherapie auf der Strecke. (bl)






Ticketshop


festival+

Das Magazin als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



Ron Pope

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern

Zugabe

WM-Pappkicker „Kartoni“ zu gewinnen