// Künstlerportal: Osman Engin

Bücher // Review

Osman Engin
Bewertung
Krimi
Erscheintermin 12/2008
Verlag dtv
Medium Taschenbuch
Seitenzahl 240 S.

Preisvergleich
libri.de EUR 8.95
Tote essen keinen Döner

Hier bekommen typische Türken und noch typischere Deutsche ihr Fett weg: Nachdem Osman im Keller seiner neuen Wohnung die Leiche von "Skinhääd Adolf" gefunden hat, muss er handeln. Schließlich hat sein Sohn Mehmet die "Puulposischen als Nazi-Hasser namber wan" inne. Immer in den Fußstapfen seines Vorbilds "Colambo" schleust er sich als Deutschpole getarnt in die Naziszene ein. Zugegeben: Teilweise ist "Tote essen keinen Döner" brüllend komisch. Doch auch die tollste Sprachverhohnepipelung trägt nicht über 200 Seiten ... (bl)




Bücher // Reviews


Getränketipp

The Sunny Side of Life mit Aperol

Zugabe


kulturnews // präsentiert



Max Mutzke

Ticketshop


Zugabe

Mit Desperados einen Trip zum Frequency Festival und eine Bluetooth MusicBox gewinnen!

Zugabe

Karten für Gloria in der Prinzenbar zu gewinnen!

kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern