// Künstlerportal: Don Winslow

Bücher // Review

Don Winslow
Bewertung
Roman
Erscheintermin 09/2010
Verlag Suhrkamp
Seitenzahl 689 S.

Preisvergleich
amazon.de ab EUR 11,50
libri.de EUR 9.99
Tage der Toten

Don Winslow ist zwar schon durch den schnoddrigen Mafiaroman "Frankie Machine" und launige Surferkrimis aufgefallen, doch jetzt macht er Ernst. Sein neues Werk ist ein gewaltiges Epos, das den jahrzehntelangen Kampf des DEA-Agenten Art Keller gegen das Barrerra-Drogenkartell in Nordmexiko schildert. Von beiden Seiten wird diese Auseinandersetzung mit äußerster Brutalität und Aufgabe der persönlichen Freiheit geführt. Winslow wechselt dabei häufig die Perspektive, so dass ein großes Panoptikum des Drogenhandels in Amerika mitsamt seiner politischen Implikationen entsteht. Winslows Kunststück: Kein Charakter ist überflüssig oder eindimensional, alle Personen durchlaufen eine glaubhafte Entwicklung bis zum bitteren Ende der Geschichte, die fast nur Verlierer kennt. Definitiv der Thriller des Jahres. (am)




Bücher // Reviews


Zugabe

Zehn Jazzsampler der Reihe „Magic Moments“ zu gewinnen!

style+

Der neue Style-Guide als PDF zum Durchblättern

kulturnews // präsentiert



Estrella Morente

Ticketshop


kulturnews

Das Magazin als PDF zum Durchblättern