kulturnewsAward 2017 – Die besten Kulturproduktionen des Jahres stehen fest

Experten aus der Kultur- und Medienbranche sowie Künstler aus allen kulturellen Bereichen haben erneut über die besten Kulturproduktionen des Jahres abgestimmt. Der kulturnewsAward wird 2017 bereits zum zwölften Mal verliehen. Er ist Deutschlands einziger Preis, über den direkt ein Fachpublikum abstimmt, daher gilt das Votum als besonders kompetent.

Die Zeitschrift kulturnews befragte über tausend Produzenten, Künstler und Kulturmanager aus Theatern, Buchverlagen, Plattenfirmen, Filmverleihen, Museen und Galerien zu ihren Kulturhighlights des Jahres. Die Kulturexperten stimmten für ihre ganz persönlichen Favoriten ab und entschieden nicht nach Erfolg einer Produktion.

Und dies sind die Gewinner des kulturnewsAwards 2017 in den acht Kategorien:

Beste Platte

1. Y’akato: Mermaid Blues (Warner)
2. King Krule: The Ooz (XL Recordings)
3. Steven Wilson: To the Bone (Caroline)

Beste Tournee

1. Leslie Clio (Four Artists)
2. Heather Nova (Target Concerts)
3. Beth Hart (Mascot Label Group Germany)

Bester Film

1. Manchester by the Sea (Universal Pictures)
2. Die Verführten (Universal Pictures)
3. Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen (20th Century Fox)

Beste DVD

1. Certain Women (Sony Pictures)
2. Personal Shopper (Weltkino/Universum Film)
3. Elle (MFA+ Filmdistribution)

Bestes Theaterstück

1. Der Kirschgarten (Münchner Kammerspiele)
2. Faust (Volksbühne, Berlin)
3. Ehen in Philippsburg (Schauspiel Stuttgart)

Beste Ausstellung

1. documenta 14 (Kassel, Athen)
2. Ich bin eine Kämpferin (Museum Ostwall, Dortmund)
3. Hanne Darboven (Sammlung Falckenberg, Hamburg)

Bestes Entertainment

1. Enissa Amani: Mainblick (Amani Entertainment UG)
2. Rainald Grebe: Das Elfenbeinkonzert (Agentur Alexia Agathos)
3. Billy Elliot – Das Musical (Mehr! Entertainment)

Bestes Buch

1. Hanya Yanagihara: Ein wenig Leben (Hanser Berlin)
2. Zadie Smith: Swingtime (Kiepenheuer & Witsch)
3. Zoë Beck
: Die Lieferantin (Suhrkamp)