Kunst ins Leben: Museum Ludwig, Köln

Die besten Ausstellungen
Platz 17 4 Shares

Kunst ins Leben: Museum Ludwig, Köln

Wolfgang Hahn (1924–1987) begann in den 1960ern, Nouveau Réalisme, Fluxus, Happening, Pop Art und Konzeptkunst zu sammeln und sorgte so mit dafür, dass sich das Rheinland zu einem Zentrum der zeitgenössischen Kunst entwickeln konnte.

Die Ausstellung „Kunst ins Leben! Der Sammler Wolfgang Hahn und die 1960er Jahre“, die noch bis 24. September im Kölner Museum Ludwig zu sehen sein wird, ist entsprechend weit mehr als eine bloße Sammlungspräsentation, sie wirft ein Schlaglicht auf eine Zeit, in der sich Kunstmarkt, Kunstproduktion und öffentliche Wahrnehmung von Kunst aufs Schönste ergänzten.

Kunst ins Leben: Museum Ludwig, Köln