Lisa Eckhart gewinnt Prix Pantheon [Video]

Lisa Eckhart gewinnt Prix Pantheon
Foto: Screenshot/3sat

Lisa Eckhart erhielt diese Woche in Bonn den Satirepreis Prix Pantheon in der Sparte „Frühreif und verdorben“. Wahrscheinlich traf diese Auszeichnung noch nie so ins Schwarze wie im Fall der Österreicherin mit dem bitterbösen Humor. „Himmel und Hölle, Komik und Tragik, Mitleid und Spott liegen in den fein ziselierten Texten von Lisa Eckhart ganz nahe beieinander“, meinte die Jury, doch wenn man sich das oben stehende Video eines früheren Auftritts mit der elegant und reimstark aus dem Ruder laufenden 24-Jährigen anschaut, meint man zu verstehen, warum sich die österreichische Slammerin schon so oft in Wettbewerben durchgesetzt hat: Die Jury hat schlicht Angst vor der mit ihrem Feuerzeug spielenden Pyromanin!

Lisa Eckhart gewinnt Prix Pantheon
Foto: Screenshot/3sat