Matthias Egersdörfer: Maskerade und Freiheit [Video]

Matthias Egersdörfer: Maskerade und Freiheit
Foto: Stephan Minx

Matthias Egersdörfer ist kein einfach zu konsumierender Kabarettist, er will sein Publikum auch nicht unbedingt zum Lachen bringen. Wie grenzwertig er auf der Bühne vorgeht, erzhählt der Franke in diesem Interview, unter anderem auch die Geschichte vom Verbot durch den Bayerischen Rundfunk, das Horst-Wessel-Lied zu singen. Über Authentizität und Rolle, Privatperson und Bühnenmensch, Ruhe und Ausrasten kann Matthias Egersdörfer kurzweilig und fundiert erzählen und legt damit auch sein Bühnenleben ein bisschen offen.

Matthias Egersdörfer: Maskerade und Freiheit
Foto: Stephan Minx