Philipp Weber: Weber Nr. 5: Ich liebe ihn!

Die besten Shows
Platz 28 6 Shares

Philipp Weber: Weber Nr. 5: Ich liebe ihn!
Foto: © Philipp Weber

Philipp Weber ist der Verbraucherschützer unter den Kabarettisten und damit nicht nur erfolgreich, sondern auch sehr kurzweilig – und das will was heißen! Denn wie schnell wird es langweilig, wenn jemand die Themen „Essen“ oder „Trinken“ beziehungsweise Alkoholismus anspricht, langweilig und belehrend. Nicht so bei Philipp Weber, der sich mit den Programmen „Futter“ und „Durst – Warten auf Merlot“ einen Namen gemacht hat. Seit Freitagabend – Premiere war in Webers Heimatstadt Amorbach – nimmt er Kabarettist mit seinem neuen Programm „Weber Nr. 5: Ich liebe ihn!“ unsere tägliche Manipulation in den Fokus und zweigt auf, wo wir einfach nur kaufen wollen, weil wir dazu verleitet werden, wo wir eine Weltanschauung aufgedreht bekommen, weil man was von uns will. Und Weber zeigt auf: Manipulation allüberall. Natürlich ist auch bei einem solchen Thema die Gefahr des Frontalunterrichts groß und damit die der Langeweile. Doch wer, wenn nicht Weber, will dieser Gefahr entgehen und auch aus diesem trockenen Stoff noch das letzte Restchen Humorpotenzial rausholen? Wenn Sie der Meinung sind, dass Philpp Weber auch mit seinem neuen Programm genau dies erreicht, müssen Sie hier für ihn stimmen.

Philipp Weber: Weber Nr. 5: Ich liebe ihn!
Foto: © Philipp Weber