Schandmaul

Besser spät als nie: Eigentlich war Schandmauls „Leuchtfeuer-Tour“ schon für den Frühling angesetzt. Dann wurde allerdings Sänger Thomas Lindner krank, zusätzlich starb überraschend ein langjähriger Freund der Band. Statt sich trotzdem durch die Tournee zu quälen, beschlossen die Schandmäuler, lieber zu warten, bis sie ihren Fans wieder eine wahrhaft gute Show bieten können würden. Dieser Zeitpunkt ist nun gekommen und Schandmauls inbrünstiger Mittelalterrock wird einmal mehr die Bühnen erzittern lassen. Denn darauf wird vielerorts schon sehnsüchtig gewartet: Schließlich schaffte es das aktuelle Album „Leuchtfeuer“ auf Platz eins der deutschen Charts.

27. 10. Saarbrücken
28. 10. Bielefeld
29. 10. Nürnberg
30. 10. Stuttgart
3. 11. Magdeburg
4. 11. Rastatt
5. 11. Ulm
7. 11. Kassel
8. 11. Köln
11. 11. Kaiserslautern
12. 11. Frankfurt
18. 11. Rostock
1. 12. Dresden
2. 12. Erfurt
8. 12. Memmingen
10. 12. München