Scooter

Das norddeutsche Trio Scooter hat das Wunder vollbracht, von einem aus getunten Kleinwagen schallenden Kritikerschreck zu einer der kommerziell erfolgreichsten Bands des Landes zu werden. Wie? Mit Beharrlichkeit. Denn auch nach 20 Jahren sind H. P. Baxxters Shouts („Hyper Hyper“, „How much is the Fish?“) zu Hardcorebeats unverkennbar und versetzen hunderttausende Raver in Sphären, die keine Tempolimits kennen.

26. 2. Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle
27. 2. Stuttgart Porsche-Arena
28. 2. München Zenith
3. 3. Berlin Velodrom
4. 3. Leipzig Arena Leipzig