Berlin wird blumIGA [Eventtipp]

Berlin wird blumIGA

Noch bis Oktober lädt die Internationale Gartenausstellung (IGA) zu einem Garten­festival mit 28 wechselnden Blumenhallen­schauen, internationaler Gartenkunst und Landschafts­architektur ein. Die IGA auf dem Gelände rund um die Gärten der Welt und dem Kienbergpark bietet noch mehr: Kabinen-Seilbahn und Natur-Bobbahn, spektakuläre Wassergärten und eine Aussichtsplattform von der aus Berlins Stadtmitte zu erblicken ist. Abwechslungsreiche Musikveranstaltungen sorgen für das Rahmen­programm. Den Auftakt macht Max Giesinger, der seinem Album entsprechend als „Der Junge, der rennt“ die Bühne erobert. Elvis – das Musical zeigt Originalfilmsequenzen, aufwändige Choreografien und die wichtigsten Stationen von Elvis’ Karriere vom Gospel über den Blues bis hin zum Rock’n’Roll. Die Breakdance-Weltmeister Flying Steps und Christoph Hagel beweisen, dass Bach und Breakdance super zusammen passen. Schließlich: „Viva la musica“. Die bekannte Konzertreihe überzeugt dieses Jahr mit dem mit dem Beirut Philharmonic Orchestra. Und zu guter Letzt präsentiert der Wintergarten Berlin „All Night Long – die Soul Varieté Show“. Rhythm & Blues, Jazz und Funk geben dieser Show ihren Groove und feuern die Akrobaten mit den größten Soulhits an.

12. 8.   Max Giesinger und Band
16. 8.   Stars in Concert präsentiert: „Elvis – das Musical“
20. 8.   Red Bull Flying Bach
9. 9.    Viva la Musica
30. 9.  All Night Long – die Soul Varieté Show

Zusätzlich zur IGA-Eintrittskarte wird eine Platzkarte für die oben genannten Veranstaltungen benötigt.
Alle weiteren Infos zu Preisen und Zeiten auf www.iga-berlin-2017.de

Berlin wird blumIGA