The White Buffalo im April auf Tour [Musiktipp]

Jakob A. Smith alias The White Buffalo kommt im April mit seinem neusten Rock- und Blues-Album Darkest Darks, Lightest Lights zurück nach Deutschland. Der Kalifornier machte sich bereits einen Namen durch zahlreiche musikalische Beiträge zu der US-Kult-TV-Serie „Sons of Anarchy“. Besonders bekannt ist der Song „Come Join The Murder“, der das Serienfinale musikalisch untermalte und 2015 sogar für einen Emmy nominiert war. Das letzte The-White-Buffalo-Album Love And The Death Of Damnation überzeugte bereits mit seinen düsteren, sozialkritischen Texten und der dunklen, prägnanten Stimme des weißen Büffels. Wer authentischen Blues und Rock’n’Roll auf der Bühne erleben möchte und The White Buffalo bis jetzt noch nicht gesehen hat, kann das im April nachholen.

Klaus Bönisch für KBK GmbH präsentiert The White Buffalo:
23. April, Köln, Gloria
24. April, Hamburg, Uebel & Gefährlich
25. April, Berlin, Huxleys Neue Welt

www.thewhitebuffalo.com
www.soundcloud.com/thewhitebuffalo