„[titel der show]“- Ein echtes Broadway-Musical im Schmidtchen [Veranstaltungstipp]

„[titel der show]“- Ein echtes Broadway-Musical im Schmidtchen
Foto: Sven Serkis

[titel der show] ist ein Musical über zwei Typen, die ein Musical schreiben über zwei Typen, die ein Musical schreiben. Aber von vorn: Die Autoren Jeff und Hunter wollen mit ihrem ersten Musical bei einem Theaterfestival groß rauskommen, bis dahin bleiben ihnen allerdings nur noch drei Wochen. Schnell sind sie sich einig, dass sie selbst den besten Stoff fürs Stück abgeben. Jeff und Hunter, die Sängerinnen Susan und Heidi und der Pianist Larry entwickeln, schreiben und proben das Stück, bis es schließlich aufführt wird. Und wer denkt, dass ein Klavier und vier Stühle für ein Musical nicht ausreichen, wird hier eines Besseren belehrt. Das Musical „[titel der show]“ ist eine Liebeserklärung an das Musicalgenre und an das Künstlerleben an sich. Zwischen Höhenflügen und Schreibblockaden, viel zu kleinen Rollen und dem ganz großen Traum begleiten wir die Darsteller.

In den USA wurde „[titel der show]“ u. a. für zwei Drama League Awards, einen Obie Award sowie den Tony Award für das beste Buch nominiert.

Hamburg Premiere ist am 26. April 2018 im Schmidtchen
Weitere Termine: 27. April bis 19. Mai 2018
Mi 19 Uhr, Do. bis Sa. 20 Uhr

Weitere Infos und Karten auf www.tivoli.de

„[titel der show]“- Ein echtes Broadway-Musical im Schmidtchen
Foto: Sven Serkis