Wir warten aufs Reeperbahn Festival 1: Länderabend Luxemburg [+ CD-Verlosung]

Wir warten aufs Reeperbahn Festival 1: Länderabend Luxemburg
EDSUN: Helenia Ramos Pires When 'Airy Met Fairy: Greg Kulus Tuys: Noah Fohly:

Beim Reeperbahn-Festivals ist Luxemburg mittlerweile fest etabliert. Das kleine Großherzogtum, das musikalisch völlig zu Unrecht oft stiefmütterlich behandelt wird, veranstaltet am Freitag, den 22.09. im Kaiserkeller (Große Freiheit 36) ein Showcase mit interessanten Eigengewächsen. Wie spannend die Musikszene in Luxemburg ist, zeigt insbesondere der vielversprechende Newcomer EDSUN, der mit seinem R&B-Sound durchaus an internationale Größen wie Usher und Chris Brown erinnert. Seine Teilnahme am Sonic Visions Festival in Luxemburg brachte ihm bereits viele positive Kritiken ein. Ebenfalls dabei sein wird die Indieband Tuys, die tanzbare Hooks und rockig-mitreißende Klänge zu einem völlig neuen, progressiven Genre verschmelzen. Den runden Abschluss bilden schließlich When ‚Airy Met Fairy, eine Elektropop-Band mit Einflüssen aus der isländischen Folkmusik. (cap)

Zeitplan für das luxemburgische Showcase:

EDSUN                             20:00-20:40

Tuys                                   21:00-21:40

When`Airy Met Fairy    22:00-22:40

Für aussagekräftige Hörbeispiele klickt auf die Schaltfläche mit dem Namen des jeweiligen Künstlers.

Außerdem verlosen wir  drei Exemplare der „N.O.“-EP von Newcomer EDSUN. Wer eine CD gewinnen möchte, schreibt einfach bis zum 25. September eine Mail an info@bunkverlag.de mit dem Betreff: Luxemburg. Viel Glück!!

Weitere Infos hier: www.reeperbahnfestival.com

Text: Christoph Platzek

Wir warten aufs Reeperbahn Festival 1: Länderabend Luxemburg
EDSUN: Helenia Ramos Pires When 'Airy Met Fairy: Greg Kulus Tuys: Noah Fohly: