FILM

A most wanted Man

Ein Film wie ein Requiem: Wenn Philip Seymour Hoffman in einer seiner letzten Rollen durch ein aus verrauchten Bars, engen Gassen und dem nebelverhangenen Hafen bestehendes Hamburg stapft und als deutscher Geheimdienstler versucht, im globalen Spionage- und Antiterrornetz den Kopf über Wasser zu halten, dann wird einem noch einmal schmerzlich bewusst, wie sehr man diesen Ausnahmeschauspieler, der Anfang 2014 starb, vermisst. (vs)