All Tvvins

Was haben Adebisi Shank und The Cast Of Cheers gemeinsam? Nun, es sind beides experimentelle Indiebands aus Irland, die man grob dem Math Rock zurechnen kann. Vor allem aber haben beide Gruppen jeweils ein Mitglied an den Pop verloren: Lar Kaye und Conor Adams haben vor einigen Jahren ihre jeweilige Formation verlassen, um zusammen All Tvvins zu gründen. Und klingen seitdem nicht nur völlig anders als zuvor, sondern erfinden ihren Sound auch auf jeder Platte neu. Ihr pulsierender Indiepop hat ihnen schon Gigs als Aufmacher für Arcade Fire und die Pixies verschafft. Und die neue Single des Duos, „Anything“, ist bisher ihr tanzbarster Song. Pop sei Dank!

2. 3. Köln
5. 3. Hamburg
7. 3. Berlin
9. 3. München