Bon Iver hat zwei neue Songs veröffentlicht. Die Songs mit den Titeln „Hey, Ma“ und „U (Man Like)“ schlagen nach dem letzten Album „22, A Million“ wieder ruhigere Töne an.
Graham Tolbert & Crystal Quinn

MUSIK | News

Bon Iver veröffentlichen neue Songs „Hey, Ma“ und „U (Man Like)“

Bon Iver hat zwei neue Songs veröffentlicht. „Hey, Ma“ und „U (Man Like)“ feierten gestern Nacht während Bon Ivers Auftritt bei dem All Points East Festival Premiere. Parallel dazu ging die neue Website iCOMMAi online, wo Studioaufnahmen der Songs präsentiert wurden. Die amerikanische Musikplattform Pitchfork wies außerdem darauf hin, dass die Songs laut einer Pressemitteilung Teil eines neuen Albums von Bon Iver sein könnten. Die Lyric-Videos zu „Hey, Ma“ und „U (Man Like)“ könnt ihr unten auf unserer Seite sehen.

Die Songs enthalten Gastbeiträge von Bruce Hornsby, Moses Sumney, Jenn Wasner, Psymun, dem Brooklyn Youth Chorus und anderen. Eine mit der Veröffentlichung der Singles geteilte Pressemitteilung zitiert Sänger Justin Vernon wie folgt: „Das Projekt begann mit einer einzigen person, aber im Laufe der letzten elf Jahre hat sich die Identität von Bon Iver entfaltet und kann nur in der Gesamtheit der Gesichter unser stetig wachsenden Familie definiert werden.“

Das letzte Album der Band „22, A Million“ erschien 2016. Die zwei nun veröffentlichten Singles deuten, verglichen mit dem experimentellen Sound des letzten Albums, auf eine Rückkehr zu dem eher reduzierten Stil der ersten Veröffentlichungen der Band hin.

Zusätzlich zu dem Release der Singles haben Bon Iver eine Tour durch die USA und Kanada angekündigt.