Entertainment

Christine Prayon: Ziegenficker

„Dann hole ich mir den Authentizitätsbamby und mache richtig Asche mit euerer blöden Gänsehaut. Oh Baby. Mit eurer Gänsehaut, you know what I mean? Close your Eyes, keep dreeming. Ich liebe euch alle.“ Wenn Christine Prayon jemanden fertig machen will, tut sie dies gründlich, wie hier in der MDR-Sendung „Comedy mit Karsten“. Dazu muss man gleich mehreres anmerken: Prayon macht keine Comedy, sondern ist politische Komikerin mit Haltung. Wenn sie wie hier die Poetry-Slammer angeht, dann wegen des windelweichen Gesülzes von vielen des Genres, die ihre Produkte dann auch noch als Poesie verkaufen. Wie politisch Christine Prayon ist, zeigt sie im ersten Teil des Auftritts, der sowohl zeitlich als auch argumentativ schwer verschachtelt die Causa Böhmermann behandelt – auf eine Weise behandelt, dass man fast geneigt ist zu sagen: Die Prayon setzt einen Schlusspunkt unter die Sache. Christine Prayon tritt in diesem Monat in Düsseldorf, Stuttgart und Mainz auf, Ende des Monats ist sie außerdem wieder im Satiremagazin „heute-show“ zu sehen.