MUSIK | News

cupcakKe: Neue Single „Ayesha“

Das grandiose HipHop-Jahr 2018 hat kaum ein*e andere*r Rapper*in so mitgeprägt wie Elizabeth Eden Harris aka cupcakKe aus Chicago: Am Anfang des letzten Jahres hat sie mit „Ephorize“ ein spektakuläres drittes Album veröffentlicht – und nicht einmal zwölf Monate später schon den Nachfolger „Eden“, über den die kulturnews seinerzeit schrieb: „Ihr Flow gehört nach wie vor zum konfrontativsten im amerikanischen HipHop, die Lyrics sind (…) very explicit Content, wenn sich cupcakKe die Hypersexualisierung des Genres empowernd anverwandelt und nebenbei so viele kreative Synonyme für Schwänze und Vulven findet wie keine andere Rapperin.“

„Ayesha“ macht da keine Ausnahme. Der dancehallinspirierte Track ist bereits der vierte, den die produktive Rapperin in diesem Jahr veröffentlicht hat – ihr könnt ihn oben auf unserer Seite hören. Ob auch ein neues Album folgt, ist noch nicht bekannt.