KUNST | Bad Homburg, Museum Sinclair-Haus

Darren Almond: Museum Sinclair-Haus, Bad Homburg

Vollmondnächte sind hell, so hell, dass bei entsprechend langer Belichtung (und unbewegten Motiven) auch ohne künstliches Licht fotografiert werden kann. Das Ergenis sind eigenartige Traumlandschaften, unwirklich und gleichzeitig real. Der Brite Darren Almond zeigt sich mit den Landschaftsaufnahmen der Ausstellung „Schatten und Licht“ bis 26. Juni im Bad Homburger Museum Sinclair-Haus als längst vom teilweise krawalligen „New british art“-Label emanzipierter Künstler, der Filme und Fotografien von stiller Schönheit zu schaffen im Stande ist.