Exklusive Songpremiere: „Who Wakes Up From This Dream Does Not Bear My Name“ von Hypno5e [SONGPREMIERE]

Exklusive Songpremiere: „Who Wakes Up From This Dream Does Not Bear My Name“ von Hypno5e

Am 5. April veröffentlichen Hypno5e ihr neues Album „Alba – les ombres errantes“. Wir präsentieren euch vorab exklusiv das Stück „Who Wakes Up From This Dream Does Not Bear My Name“.

Hypno5e sind eine feste Größe, wenn es um die avantgardistische Seite des Metal geht – doch experimenteller als auf dem Album „Alba – les ombres errantes“ klang die französische Post-Metal-Band noch nie: Die neuen Stücke sind größtenteils instrumental und kommen ohne elektronische Verstärkung aus, weshalb die Band die Platte unter dem Namen ihres akustischen Nebenprojektes A Backward Glance On A Travel Road veröffentlicht. Das Besondere: „Alba – les ombres errantes“ ist zugleich der Soundtrack eines gleichnamigen Independent-Films, für den Emmanuel Jessua, Sänger und Gitarrist von Hypno5e, auch als Regisseur verantwortlich zeichnet – hier kann man den Trailer des Films sehen, den Jessua mit einer kleinen Crew in Bolivien drehte.

Exklusive Songpremiere: „Who Wakes Up From This Dream Does Not Bear My Name“ von Hypno5e