Franz Ferdinand

Die besten Konzerte
Platz 23 4 Shares

Franz Ferdinand
(c) David Edwards

Meister der Neuerfindung: Bisher haben sich Franz Ferdinand mit jedem neuen Album in eine neue musikalische Richtung aufgemacht. Das ging mit Indierock und Singles wie „Take me out“ los, wandelte sich dann zu Dance und New Wave, und kulminierte 2015 in FFS – einer ungeahnt poppigen Kollaboration mit den US-Amerikanern von Sparks. Dass der Klang von Franz Ferdinand sich für das Album „Always ascending“ erneut verändert hat, hat dieses Mal auch mit dem Line-up zu tun: Keyboarder Nick McCarthy hat die Band verlassen und wurde durch gleich zwei Nachfolger ersetzt. Die neuen Franz Ferdinand legen mehr Wert auf Melodien und Tanzbarkeit – und bleiben sich doch treu.

Das Interview mit Alex Kapranos zum neuen Album ist bei umagazine.de zu lesen!

 

Franz Ferdinand
(c) David Edwards