Mit Ricola zu „La traviata“ in die Semperoper [Gewinnspiel]

Eine gute Komposition ist das A und O eines jeden Genusses: Sei es nun die einer Oper oder die eines Kräuterbonbons. Aber nicht nur deswegen sind Ricola und die Semperoper in Dresden so eng miteinander verbunden. Die wohltuenden Helfer bei Husten und Heiserkeit sind sowohl vor als auch hinter der Bühne gern gesehen. Schließlich kann einem das Räuspern der Sitznachbarn und vielleicht sogar das Kratzen im eigenen Hals so manchen Operngenuss verleiden. Die traditionsreiche Semperoper wird in dieser Spielzeit wieder mit Meisterwerken begeistern. Mit dabei: „La traviata“. Verdis einstiges Skandaldrama – das Sujet ist Prostitution – zählt heute zu den ganz großen Opern. Ricola paart den Klassiker mit der Neukomposition Ricola Echinacea Honig Zitrone, die für jeden Gast in der Semperoper ausliegt. Neben der bewährten Kräutermischung aus 13 natürlichen Schweizer Bergkräutern sorgen echter, zart-aromatischer Fairtrade-Honig, milder Zitronengeschmack und ein Hauch Echinacea für ein wohltuendes und frisches Geschmackserlebnis.

Weitere Infos unter www.ricola.com und www.semperoper.de

 

Gemeinsam verlosen Ricola und kulturnews 1 x 2 Tickets für die Oper „La traviata“ am 5. 1. 2019 in der Dresdner Semperoper inklusive Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Taschenbergpalais Kempinsky. Zur Teilnahme einfach bis zum 26. 9. das Gewinnspielformular ausfüllen.

HerrFrau

Nachname*

Vorname*

Straße und Hausnummer*

PLZ*

Ort*

Land*

E-Mail-Adresse*

Bemerkungen