Gianna Nannini

Die besten Konzerte
Platz 2 362 Shares

Gianna Nannini
(c) Alexandra Waespi

Gianna Nannini liebt die Extreme. Um die emotionalen Höhen und Tiefen ihrer Musik richtig einzufangen, hat sie die Songs für ihr jüngstes Album „Amore Gigante“ in zwei verschiedenen Studios aufgenommen: im sonnigen Los Angeles die schnelleren, härteren Rocksongs und im verregneten London die Balladen. Wie der Titel verrät, behandelt „Amore Gigante“ die Liebe in all ihren Facetten – und zwar, wie immer bei Nannini, konsequent auf Italienisch. Schon 1980 erregte sie mit dem provokanten Albumcover von „California“ große Aufmerksamkeit, zog aber auch den Zorn der Spießer auf sich. Bis heute zeigt die Musikerin sich kompromisslos – sehr zur Freude ihrer Fans.

Gianna Nannini im Interview zu „Amore Gigante“ ist auf uMagazine.de zu lesen.

Gianna Nannini
(c) Alexandra Waespi