Entertainment

Bayerischer Kabarettpreis an Helge Schneider

Ist das schon die Aufforderungen, in den Ruhestand zu treten? Vor wenigen Tagen erhielt Helge Schneider den Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises, das ist die wichtigste Auszeichnung der Branche hierzulande. Mehr also geht kaum noch, deshalb ist die Frage berechtigt: Aufhören? Helge Schneider hat sich vor wenigen Jahren schon mal – wahrscheinlich im Scherz – vom Bühnenleben zurückgezogen. Doch das komische Musikgenie, pardon: der geniale Jazzmusiker mit dem Albernheitsgen hat keine Lust, sich aufs Altenteil zurückzuziehen, auch nicht auf seine Finca in Spanien. Derzeit tourt Schneider mit wechselnder Bandbesetzung durch Deutschland.