Jennifer und Michael Ehnert
DoppelfehlerFoto: Thomas Leidig

SHOW | Doppelfehler

Jennifer und Michael Ehnert: Doppelfehler

Das Kabarettistenehepaar Jennifer und Michael Ehnert ist ein Expertenteam in Sachen Zwist in der Partnerschaft. Ihre Programme „Küss langsam“ und „Zweikampfhasen“ konnten sie jahrelang spielen, weil ihnen die Bude eingerannt wurde. Jetzt kommen die Ehnerts mit einem neuen Stück: „Doppelfehler“ stammt aus der Feder des Australiers Barry Creyton, übersetzt hat Frank-Thomas Mende, Regisseur der Produktion ist Martin Maria Blau. Jennifer und Michael haben sich vor fünf Jahren scheiden lassen, sie frisch verheiratet, er auf der Suche nach jungem Gemüse. Was kommt, sagt schon der Titel: Die beiden begehen den Doppelfehler und schon bald sind sie in ach so bekanntes Fahrwasser geraten. Wer auf knallharten Schlagabtausch mit viel Witz steht, ist hier genau richtig. Wer die beiden kennt oder schon im neuen Stück war, kann hier den Schlagabtausch bewerten, indem er an der Abstimmung teilnimmt. Sie natürlich auch.