King Gizzard & The Lizard Wizards - Self-Immolate
Die australische Rock-Band bestätigt bereits das zweite Album für 2019Screenshot

MUSIK | Videopremiere

King Gizzard & The Lizard Wizard: Video zu „Self-Immolate“

King Gizzard & The Lizard Wizard scheinen ihre Kerze seit Kurzem an beiden Enden brennen zu lassen. Nachdem die Melbourner Alles-Rock-Band 2017 ganze fünf Alben vorlegte, teaserten sie mit „Planet B“ Anfang April bereits ihr zweites Album für 2019 an – und überraschten ihre Fans mit einem kompromisslosen Thrash-Metal-Sound. Mit „Self-Immolate“ veröffentlicht die Band nun die zweite Single aus dem kommenden Album „Auto-Cremate“.

Ob sie das dazugehörige Album dieses Jahr überhaupt veröffentlichen wollten, stand bis vor Kurzem noch in den Sternen. Aber Entscheidungsprozesse scheinen bei den Australiern ebenso schnell abzulaufen wie ihr Songwriting oder der Wechsel in andere Stilrichtungen. „Self-Immolate“ bestätigt nun die Veröffentlichung des Thrash-Metal-Ausflugs für 2019. Ein Veröffentlichungsdatum für „Auto-Cremate“ ist allerdings noch nicht bekannt.

Nachdem King Gizzard & The Lizard Wizard im Video zu „Planet B“ von der Schauspielerin Katherine Grinlaw mit einer Shotgun durch die Landschaft gejagt wurden, haben die Australier sie für „Self-Immolate“ als Brandstifterin verpflichtet.

Für alle Metalheads und Psych-Virtuosen gibt es drüben im Kulturselektor auch noch gute Nachrichten über die Pläne von Boris für das Jahr 2019.