FILM

Kingsman: The Secret Service

Hart, Harry Hart: Colin Firth macht in der stylishen Agentenaction „Kingsman: The Secret Service“ James Bond Konkurrenz. Regisseur Matthew Vaughn („X-Men: Erste Entscheidung“) schickt den Oscar-Preisträger als Geheimagent in den spaßig-wilden Kampf gegen einen Dotcom-Milliardär (Samuel L. Jackson), der den Planeten Erde retten will – indem er dessen Bevölkerungszahl drastisch reduziert. Milliarden verschenkter SIM-Karten sollen aus normalen Menschen per Smartphonesignal mordlustige Bestien machen, die sich gegenseitig killen. Da rückt Agent Hart einmal seinen Maßanzug zurecht, nimmt sich seinen jungen Schützling und Nachfolger Eggsy und gibt dem größenwahnsinnigen Schurken Saures. Natürlich mit Stil …

Tarantino meets Bond meets 60ies-Eleganz: Da muss 007 erst mal mithalten! (vs)