Entertainment

Lisa Eckhart in Neukölln

Die Österreicherin Lisa Eckhart wohnt seit geraumer Zeit in Berlin Neukölln. Als die Komikerin mit dem rabenschwarzen Humor jüngst in Bonn den Prix-Pantheon-Nachwuchspreis „Frühreif und verdorben“ erhielt, baute sie das entsprechend in ihre Nummer ein. Wenn Eckhart erst mal ins Erzählen gerät, dann baumeln die Österreicher an den Dachbanken ihrer Häuser, während die Erzählerin in Berlin Neukölln Kinder in ihrem Keller Bomben für islamistische Terroristen bauen lässt. Dazwischen gibt es Beleidigungen ohne Ende fürs Publikum und eine politische Unkorrektheit nach der anderen.