Entertainment

Lisa Eckhart redet wieder über Sex

Die Kabarettistin Lisa Eckhart hat ja so viele Möglichkeiten, über Sex zu sprechen. Gemeinsam mit Sven Kemmler spielt sie das Programm „Die Nymphe und der finstere Förster“, in dem Sex praktisch zentrales Thema ist. Aber auch in ihrem aktuellen Soloprogramm „Als ob sie besseres zu tun hätten“ geht es erstaunlich oft nur um das eine. In Österreich spielt die Wienerin nun schon seit Monaten ein neues Programm: „Die Vorteile des Lasters“. Was sie damit wohl meint? Wie auch immer, Lisa Eckhart kommt erstmals am 11. Januar mit ihren Lastern nach Deutschland, nach Nürnberg genauer und dort in die Tafelhalle. Als ob man den Franken die Vorteile des Lasters näherbringen müsste …