Herre
Erik Weiss

MUSIK

Max Herre & Kahedi Radio Orchestra

Irgendwie war Max Herre immer so etwas wie die gute Seele des deutschen HipHop. Der Stuttgarter Rapper – der zwischendurch auch mal einen Ausflug ins Songwritertum unternahm – zählt zu den etabliertesten Künstlern der hiesigen Urban-Szene und hat sich mit seinem häufig soulgeladenen HipHop im Laufe der Jahre eine ebenso breite wie treue Fanbase erspielt. Wie breit? Beinahe 100 000 Menschen sahen im vergangenen Jahr die Open-Air-Variante seines als Radioshow inszenierten „MTV Unplugged“-Konzerts, das Herres langjährige Karriere Revue passieren ließ.

Sein Musikerkollege Fetsum war auch in diesem Jahr als Special Guest dabei, als der einstige Freundeskreis-Musiker sein erfolgreiches Freilichtspektakel bei sechs Deutschlandterminen auf die Bühne brachte. Außerdem auf der Bühne: Joy Denalane und Afrob sowie das Kahedi Radio Orchestra.